Zum Hauptinhalt springenErklärung zur Barrierefreiheit anzeigen
Deutschlands größte Spendenplattform

Tierrechte Aktiv e.V.

wird verwaltet von Sylvia Münzner

Über uns

Unser Verein „Tierrechte Aktiv e.V., Gnadenhof Gollachostheim“ wurde 2007 von Susanne Pfeuffer und Martin Weid gegründet.
Es wurde dafür eigens ein Bauernhof gekauft und umgebaut, um den vielen unterschiedlichen Tieren – dazu gehören Haus- , Woll-und Wildschweine, Ziegen, Esel, Ponys, Schafe, Katzen, Hunde, Kaninchen, Meerschweinchen, Hühner und Hahn – eine artgerechte Haltung und Unterbringung ermöglichen zu können. Wir finanzieren uns ausschließlich durch Eigeninitiative, Tierpatenschaften und Spenden, welche zu 100% unseren Tieren zu Gute kommen. Dennoch sind wir auf die Hilfe von großzügigen Menschen angewiesen, um den Gnadenhof in diesem Umfang führen zu können. Im Jahr 2011 wurden wir mit dem Bayrischen Tierschutzpreis ausgezeichnet. Für ihr 25-jähriges Engagement für den Tierschutz wurde Susanne Pfeuffer ein Jahr später auch der Bundesverdienstorden durch Bundespräsident Gauck verliehen. Unser Motto „Leben und Tiere leben lassen“.

Letzte Projektneuigkeit

Danke Molly

  Sylvia Münzner  01. Juli 2024 um 09:57 Uhr

Wir mussten unsere Molly am Wochenende gehen lassen🥲

Wie ihr vielleicht noch wisst, wurde bei unserer Molly in der Uni-Tierklink Gießen im April eine Umfangsvermehrung der linken Nasenhälfte festgestellt. Diese konnte, bedingt durch ihr hohes Alter und somit ein vielfach erhöhtes Narkoserisiko, nicht operativ entfernt werden. Wir wussten damals schon .....Die letzten Wochen merkten wir wieder, dass sich die Atemgeräusche und der Nasenausfluss, verstärkt hatten. Trotz Cortisongabe konnten wir diese nicht positiv beeinflussen. Da ihr Appetit noch grenzenlos war und auch das Futter noch schmeckte, wollten wir bis zum allerletzten Schritt noch etwas warten.

Letztes Wochenende war es dann so weit, sie lag am Morgen noch gerade auf dem Boden, wollte nicht aufstehen und auch nichts fressen. Sie gab uns zu verstehen, nun ist der Zeitpunkt für mich da. Bitte lasst mich gehen. Unser Tierarzt war innerhalb kürzester Zeit vor Ort und sie ist friedlich und ohne Stress im Kreise ihrer Freunde Hannibal und Findus eingeschlafen. Wir haben bis zuletzt ihren Kopf gehalten und sie gestreichelt❤️

Molly war eine Thüringer Waldziege und lebte schon länger auf unserem Lebenshof. Sie war immer eine rauflustige und herrschsüchtige 😀🐏Ziegendame. Vielleicht ist sie uns gerade deshalb, weil sie damit einzigartig bei uns war, so ans Herz gewachsen.

Wir wünschen dir eine gute 🌈Reise, liebe Molly. Wir danken dir von ganzem Herzen, dass du durch dein einzigartiges Wesen unsere Herzen so berührt hast❤️Die Zeit mit dir war ereignisreich, du wirst uns fehlen🥲

Deine dich liebenden Menschen❤️ 

weiterlesen

Kontakt

Kirchplatz 4
97258
Gollhofen OT Gollachostheim
Deutschland

Sylvia Münzner

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite