Deutschlands größte Spendenplattform

xart splitta e.V.

wird verwaltet von xart splitta e.V.

Über uns

xart splitta wurde 2012 gegründet und ist im Bereich Intersektionalität, Diskriminierungskritik, (postkoloniale) Erinnerung, Dekolonialität & Empowerment und (historisch-) politische Bildung tätig. Unsere Formate und Angebote reichen von Workshops & Beratungen über öffentliche Gesprächsrunden, Fachtagungen & Symposien bis hin zu Kunst- & Kulturveranstaltungen.
Darin verfolgen wir einen intersektionalen Ansatz und stützen uns insbesondere auf Black Feminist Thought sowie post- und dekoloniale Theorien. Unsere Inspiration ziehen wir aus den unerbittlichen Mühen verschiedener basispolitischer Bewegungen und Organisationen, die gegen ineinander verwobene gewaltvolle Strukturen und Unterdrückungsmechanismen aktiv sind und waren. Mit unseren Veranstaltungen und Angeboten versuchen wir unterschiedliche Zielgruppen anzusprechen und setzen einen Schwerpunkt auf die Förderung und Unterstützung von Empowermentprozessen.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 195,00 € Spendengelder erhalten

  xart splitta e.V.  29. Dezember 2021 um 12:58 Uhr

Vielen Dank für Eure Spende!
Die Spendengelder werden verwendet, um xart splitta e.V. und unsere Coss-Community-Arbeit weiterführen zu können. Wir hoffen sehr im nächsten Jahr mit #CommunitiesSolidarischDenken wieder gefördert zu werden und damit fallen dann auch Eigenmittel an, welche wir einbringen müssen um uns für Fördergelder zu bewerben.
Darüber hinaus bemühen wir uns nach wie vor darum den Zugang zu unserem Gebäude durch einen Treppenlift Barriere zu reduzieren sowie weitere kleinere Umbauten in unseren Räumlichkeiten und Anschaffungen.

Vielen Dank vom gesamten xart splitta Team

weiterlesen

Kontakt

Hasenheide 73
10967
Berlin
Deutschland

xart splitta e.V.

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite