Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Löwe für Löwe e.V.

wird verwaltet von B. Amara-Dokubo

Über uns

Löwe für Löwe e.V. engagiert sich in Sierra Leone seit 1998 in den Bereichen Bildung, Gesundheit, Bekämpfung der Armut und Wiederaufbau von Infrastruktur. Unsere bisherigen Projekte: Zwei Grundschulen, eine Gesundheits- und Entbindungsstation, ein Kinderheim, Kleinkredit-Programm für Frauen, Kooperationen mit Krankenhäusern in Freetown und Waterloo und ein Moringa-Projekt. Im April 2010 wurde eine Gesundheitsstation in Brigitte Village an der Freetown Peninsular Road eröffnet, die für mehrere tausend Menschen eine medizinische Grundversorgung ermöglicht. Hier wurde auch eine Grundschule gebaut, die 2015 eröffnet wurde. Im Jahr 2013 haben wir das Moringa Innovation and Start-up Center ins Leben gerufen. Moringa gilt als vitalstoffreichste Pflanze und kann insbesondere mangelernährte Kinder mit lebenswichtigen Nährstoffen versorgen. Dadurch kann die hohe Kindersterblichkeit in Sierra Leone reduziert werden. Neben einer Kampagne, die die Verwendung von Moringa empfiehlt, werden Kleinbauern unterstützt, Moringafarmen in Permakultur aufzubauen, mit denen sie sich und ihre Familien ernähren können. Löwe für Löwe unterstützt sie auch bei der Vermarktung ihrer Produkte in Sierra Leone. Es besteht eine Kooperation mit der Njala University in Sierra Leone.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 48,75 € Spendengelder erhalten

  B. Amara-Dokubo  15. April 2020 um 17:49 Uhr

Auch in Sierra Leone ist Corona angekommen und erschwert das Leben der Menschen dort noch mehr. Umso schöner, dass wieder Spenden für die Ernährung von kleinen Zwillingen eingegangen sind und nun ausgezahlt werden konnten. In Sierra Leone wird bereits eine längere Ausgangssperre geplant, daher sind Spenden für Babynahrung jetzt dringend notwendig und besonders hilfreich. Ganz herzlichen Dank für die Unterstützung!!! 

weiterlesen

Kontakt

Heinrichstr. 1
38106
Braunschweig
Deutschland

B. Amara-Dokubo

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite