Deutschlands größte Spendenplattform

Amadeu Antonio Stiftung

wird verwaltet von Berit Lusebrink

Über uns

Amadeu Antonio Stiftung - Ermutigen. Beraten. Fördern.

Die Stiftung setzt sich für eine demokratische Zivilgesellschaft ein, die sich konsequent gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus wendet. Beratung, Förderung und Vernetzung von Projekte und Initiativen, die sich vor Ort für eine demokratische Kultur engagieren, als auch die Entwicklung neuer Strategien und die Durchführung eigener Projekte in Themenfeldern und Regionen, um die sich bislang niemand kümmert, gehört zur Arbeit der Stiftung.

Als anerkannter Träger der politischen Bildung organisiert die Stiftung Fortbildungen und andere Veranstaltungen für Fachleute, Engagierte und die interessierte Öffentlichkeit. Veröffentlichungen vom Hosentaschenformat bis zum Handbuch vermitteln Hintergründe, Analysen und Praxistipps zum Umgang mit verschiedenen Formen Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit – wie Rechtsextremismus, Rassismus, Antisemitismus oder Homophobie.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 569,16 € Spendengelder erhalten

  B. Kollberg  01. September 2021 um 14:45 Uhr

 Vielen Dank, liebe Unterstützer:innen, für Euer anhaltendes Engagement, das uns hilft, Initiativen bundesweit zu fördern! Tatsächlich sind wir dieses Jahr erstmals sehr früh an unsere Grenze gekommen - der Fördertopf ist schon im Sommer alle, aber es gibt eine Menge Anträge, die wir gern noch fördern würden. Da hilft uns Eure Unterstützung dank betterplace sehr!

Im Moment brennt es ja an allen Ecken weltweit, und unser Engagement ist für Flutopfer, Evakuierte aus Afghanistan und viele andere gefragt. Zugleich steht eine wichtige Wahl ins Haus - und demokratische Initiativen brauchen Rückenwind, um sich gegen die Angriffe von Demokratieverächtern und Feinden einer pluralen Zivilgesellschaft in den lokalen Parlamenten zu behaupten. Wenn Ihr also könnt, helft uns, eine zweite Förderwellle 2021 zu ermöglichen. Mehr Infos dazu unter: https://www.amadeu-antonio-stiftung.de/demokratie-projekte-brauchen-jetzt-hilfe/. 

Großen Dank an Euch alle! 

weiterlesen

Kontakt

Novalisstraße 12
10115
Berlin
Deutschland

Berit Lusebrink

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite