Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Mango e.V. - Medizinische Aktionen in Guinea

wird verwaltet von A. Schulze

Über uns

Mango e.V. organisiert und führt medizinische Hilfseinsätze in der Region Dogomed in Guinea/Westafrika. Der Schwehrpunkt liegt bei einer chirurgischen und gynäkologischen Versorgung der ländlichen Bevölkerung, die ansonsten kleinen Zugang zu basisnaher Medizin hat. Mango führte 2011 den zehnten Hilfseinsatz durch.
Größtenteils nehmen Mediziner aus Deutschland in ihrem Urlaub an den Einsätzen teil.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 2.472,18 € Spendengelder erhalten

  A. Schulze  24. Februar 2021 um 14:14 Uhr

Liebe Spender,
auch wenn es um Mango in der letzten Zeit ruhiger geworden ist, arbeiten wir weiter an unserem Projekt. Die politischen Unruhen in Zuge der Wahl des Präsidenten, die Corona Epidemie und der miserable Zustand der wichtigsten Straße im Land, verhinderten einen Einsatz 2021. Der nächste Einsatz ist für den Anfang  2022 geplant. Da einige Chirurgen bekundeten, nach vielen Jahren nicht mehr Koolo-Hinde reisen zu wollen (auf Grund ihres Alters bzw. der eigenen Gesundheit), werden wir auch wieder neue Mitstreiter suchen müssen.
Im Herbst werden wir versuchen, ein kleines Team nach Guinea  zu schicken, um organisatorische Vorbereitungen zu treffen. 

Es müssen Reparaturen am Zentrum durchgeführt werden.  Die Solarpumpe ist leider wieder ausgefallen.  Das Material muss gesichtet werden, da die Abreise des letzten Teams recht übereilt stattfinden musste und der Container wieder zu spät aus dem Hafen frei gegeben wurde, Das Material liegt unsortiert in unserem Lager. Der Verein muss für kommende Einsätze neue Partner in Guinea finden, die unsere Einsätze im Land vorbereiten.  Dazu sind Gespräche unseres Vereinsvorsitzenden Bailo Barry geplant. 
Diese Reise war ursprünglich im Frühjahr geplant. Die o.g. Situation ließ eine sichere Reise aber nicht zu.
Die Spenden aus dieser Plattform werden auf unser Vereinskonto überwiesen. 

Für den Vorstand
Andreas Schulze

weiterlesen

Kontakt

Am Plätz 3
87509
Immenstadt
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite