Deutschlands größte Spendenplattform

Werkstadthaus Tübingen / Werkstatt für Eigenarbeit

wird verwaltet von Hanna Smitmans

Über uns

In den offenen Werkstätten des Werkstadthauses wird geteilt, was für´s Selbermachen nötig ist: Wissen und Räumlichkeiten, Werkzeuge und Maschinen. Willkommen ist dabei jedeR - egal ob jung oder alt, Laie oder Profi.

Dabei geht es längst nicht nur um´s Handwerk: Als Stadtteiltreff bietet das Werkstadthaus Anknüpfungspunkte für vielerlei Interessen und ist ein Angebot für Menschen, die ihre Nachbarschaft und Umgebung kennenlernen und mitgestalten möchten.

Beliebte Angebote sind u.a. die offenen Werkstätten und Kurse für Kinder und Erwachsene (Fahrrad, Holz, Metall, Ton, Textil, Theater, Kunst), das Reparatur Café, die Gemeinschaftsgärten und der jährliche Koffermarkt. Die Räumlichkeiten können für private Veranstaltungen gemietet oder von anderen Initiativen und Vereinen genutzt werden. Bei "FAIRstrickt" liegt der Schwerpunkt auf dem Thema "Faire Textilien": Unter welchen Arbeitsbedingungen und Umweltbelastungen wird unsere Kleidung hergestellt? Und was gibt es für Alternativen?

Kontakt

AixerStraße 72
72072
Tübingen
Deutschland

Hanna Smitmans

Nachricht schreiben