Deutschlands größte Spendenplattform

Behinderung und Entwicklungszusammenarbeit e.V.

wird verwaltet von Gabriele Weigt

Über uns

Behinderung und Entwicklungszusammenarbeit e.V. ( bezev ) setzt sich für eine gleichberechtigte Beteiligung von Menschen mit Behinderung an Entwicklungsprozessen ein, die zu einer gerechten und sozialen Welt beitragen und im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung gestaltet werden.

bezev versteht die gleichberechtigte Beteiligung von Menschen mit Behinderung als Menschenrecht, fördert und unterstützt die Teilhabechancen von Menschen mit Behinderung in inklusiven Entwicklungsprozessen.

bezev wurde 1995 gegründet und ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein, konfessionell und parteipolitisch ungebunden, arbeitet aber eng mit kirchlichen Hilfswerken und entwicklungspolitischen Organisationen zusammen.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 9,75 € Spendengelder erhalten

  bezev Team  17. September 2020 um 09:03 Uhr

Deine Spende ist bei Sri MayapurVikasSangha (SMVS) angekommen. Mit den Spenden versucht die Organisation mit Menschen mit und ohne Behinderung in Kontakt zu bleiben, sie über Präventionsmaßnahmen aufzuklären und mit persönlicher Schutzausrüstung und Lebensmittel zu unterstützen. Sie nutzen die Spendengelder, um die Aufklärungsarbeit fortzusetzen und Hygieneartikel, wie zum Beispiel Seife, Masken oder Desinfektionsmittel zu kaufen und an die benachteiligten Menschen vor Ort zu verteilen. Denn gerade diese Menschen können sich aufgrund der schwierigen hygienischen Verhältnisse, in denen sie Leben, nur schwer vor eine Infektion schützen. Zudem sind sie von den weiteren Auswirkungen der Corona-Krise besonders betroffen. 

weiterlesen

Kontakt

Wandastr. 9
45136
Essen
Deutschland

Gabriele Weigt

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite