Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Netsanet e.V.

wird verwaltet von E. Knorr

Über uns

Netsanet e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der Ende 2018 in Berlin gegründet wurde. Unser Verein ist konfessionslos und alle unsere Mitglieder sind ehrenamtlich für Netsanet e.V. tätig.

Mit unserer Arbeit möchten wir Menschen im globalen Süden dabei unterstützen, ihre Zukunft selbst zu gestalten - unabhängig von Herkunft, Ethnie, Geschlecht und Religionszugehörigkeit.

Wir sind davon überzeugt, dass eine langfristig erfolgreiche Entwicklungsarbeit nur mithilfe nachhaltig konzipierter Projekte und einer Zusammenarbeit auf Augenhöhe verwirklicht werden kann.

Um mit unserer Projektarbeit bestmöglich auf die Bedürfnisse der Menschen vor Ort einzugehen, reisen einige unserer Mitglieder mehrmals im Jahr auf eigene Kosten nach Äthiopien. Im direkten Austausch mit den Projektteilnehmer*innen und den Mitarbeiter*innen unseres lokalen Partners, des EECMY-DASSC, nehmen wir eine Auswertung der erzielten Ergebnisse vor, besprechen künftige Maßnahmen und überprüfen die Mittelverwendung.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 5.341,54 € Spendengelder erhalten

  E. Knorr  10. September 2020 um 17:33 Uhr

Liebe Interessenten Unterstützer*innen und Spender*innen,

die Corona-Krise stellt auch Netsanet e.V. vor große Herausforderungen. Durch die Absage diverser Großveranstaltungen, auf denen wir im vergangenen Jahr noch den Großteil unserer Spendeneinnahmen erzielt hatten, herrschte bei uns lange Zeit Unsicherheit darüber, ob wir auch im kommenden Schuljahr den erforderlichen Beitrag zum Girls to Girls-Projekt beisteuern können oder die Summe reduzieren müssen. In der Folge hätten weniger Schülerinnen am Projekt teilnehmen können als im vergangenen Jahr. Doch dank eurer großartigen Unterstützung und zahlreichen Online-Spenden ist es uns gelungen, bis zum heutigen Tag stolze EUR 12.000,00 zu sammeln. Die Gespräche mit unseren Partnern über die Projektplanung und die Finanzierung des kommenden Schuljahres befinden sich auf der Zielgeraden und wir beabsichtigen, uns mit EUR 11.000,00 am neuen Projekt für das Schuljahr 2020/2021 zu beteiligen.

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/070/069/233745/limit_600x450_image.jpg

Die Situation in Äthiopien ist momentan ebenso unsicher. Wegen der Pandemie sind die Schulen weiterhin geschlossen und es ist noch nicht abschließend geklärt, wann die Schülerinnen und Schüler wieder vor Ort unterrichtet werden können. Die Projektteilnehmerinnen lernen von zu Hause aus und werden dabei von den Projektmitarbeitern vor Ort so gut wie möglich unterstützt. Gerade auf Grund der großen Entfernungen in ländlichen Gebieten wird den Kolleginnen und Kollegen vor Ort einiges abverlangt. Ein Teil der Spendengelder wird aktuell für dringend erforderliche Masken, Desinfektionsmittel und den Druck von Lehrmaterialien verwendet. So können seit Juni immerhin die Workshops auf Distanz und mit Masken wieder vor Ort stattfinden. Über die weitere Entwicklung halten wir euch selbstverständlich auf dem Laufenden.

Vielen herzlichen Dank für eure Unterstützung in dieser für uns alle nicht einfachen Zeit! Ihr seid großartig!

Herzliche Grüße

Euer Team von Netsanet e.V.

weiterlesen

Kontakt

Bänschstraße 35
10247
Berlin
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite