Deutschlands größte Spendenplattform

Deutsche Muskelschwund-Hilfe e.V.

wird verwaltet von D. Rosenkranz

Über uns

Es gibt rund 800 verschiedene muskuläre Erkrankungen, die bis heute alle unheilbar sind. Einige Erkrankungsformen, wie z.B. Muskeldystrophie Duchenne, treten schon im Kindesalter auf und gehen meist mit einer deutlich verkürzten Lebenserwartung einher. Wir von der Deutschen Muskelschwund-Hilfe versuchen alles, um an Muskelschwund erkrankten Menschen zu helfen, ihre Lebenssituation zu verbessern, den Alltag bestmöglich zu meistern und ihre Eigenständigkeit zu bewahren, damit sie trotz der tief einschneidenden Diagnose motiviert durch das Leben gehen können.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 947,00 € Spendengelder erhalten

  D. Rosenkranz  07. April 2021 um 17:14 Uhr

Vielen Dank an alle, die für unseren Fahrdienst gespendet haben. Dank euch erhalten wir nun weitere 947,00 Euro, um das Projekt am Laufen zu halten. Gerade zu Corona-Zeiten versuchen muskelkranke Menschen jeglichen Außenkontakt zu vermeiden, doch der eine oder andere Termin ist dann eben doch zwingend notwendig. Statt mit der vollbesetzten Bahn fahren zu müssen, können sich unsere Mitfahrer*innen bequem und sicher von A nach B bringen lassen. Ihr macht das möglich! DANKE!

weiterlesen

Kontakt

Alstertor, 20
20095
Hamburg
Deutschland

D. Rosenkranz

Nachricht schreiben