Deutschlands größte Spendenplattform

Bunte Gärten Leipzig e. V.

wird verwaltet von Anna B.

Über uns

Als ehrenamtlicher Flüchtlingshilfeverein wollen wir in den Bunten Gärten die Integration und Inklusion von Asylsuchenden und Geflüchteten fördern sowie für einen offenen Austausch miteinander sorgen. Wir bieten einen Ort, der den Menschen Sicherheit und Zuflucht bietet, ihnen eine Aufgabe gibt und Menschen zusammenbringt.
Gemeinsame Beschäftigung durch Gartenarbeit steht im Fokus des Projekts. Eine sinnvolle, gemeinschaftliche Betätigung und Weiterbildung in den Gärten soll Vertrauen und Selbstvertrauen vermitteln, Toleranz und Akzeptanz stärken, Isolation aufbrechen und Kontakte erleichtern.
Nähe, kultureller Austausch und offener Dialog fördern so ein Miteinander auf Augenhöhe, Respekt und Empathie.

Die Gärten sind in einer Kleingartenanlage Im Leipziger Osten, im Stadtteil Anger-Crottendorf.
Sie wirken als Rückzugsort und Begegnungsraum, an dem man aktiv werden kann und das einbringen kann, was man möchte. Die gemeinsame Betätigung beim Anbau von Gemüse und der Gartenpflege dient dazu, Vertrauen und Toleranz bei den Menschen zu stärken, Isolation aufzubrechen und Kontakte zu erleichtern. Die Gartentür steht weit offen für alle und wir freuen uns acuh über Menschen ohne grünen Daumen.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 170,62 € Spendengelder erhalten

  Anna B.  27. Januar 2021 um 17:43 Uhr

Für 2020 hatten war viel geplant und das meiste konnten wir - trotz Corona – auch umsetzen. Leider gab es im späten Frühjahr noch einmal Frost als alles schon geblüht hat, im Sommer hat die Trockenheit und Hitze den Obstbäumen zugesetzt. Einige werden wir wohl ersetzen müssen.
Dafür haben wir aber in gemeinsamen Aktionen die geplanten Staudenbeete und den „Bienengarten“ mit weiteren Pflanzen bestückt, die auch fast alle gut angewachsen sind.
Wir haben uns weiter intensiv um einzelne Menschen gekümmert, wie zum Beispiel die kurdische Familie mit drei Kindern, die Unterstützung in der Zeit des Homeshoolings und bei der Bewältigung der neuen Aufgaben. Ein junger Mann aus Afghanistan bestreitet erfolgreich seine im letzten Sommer begonnene Ausbildung und wird vor allem bei Behördenthemen, wie der finanziellen Absicherung unterstützt. Außerdem wurde auch die Wohnungssuche unterstützt, sodass er im Februar endlich aus der Gemeinschaftsunterkunft ausziehen konnte und nun in einer eigenen Wohnung lebt.
Ein weiterer junger Mann aus Syrien konnte ebenfalls in eine Ausbildungsstelle vermittelt werden und hat diese im November begonnen. Das sind erfreuliche Erfolge.
Unsere Vereinsveranstaltungen fielen im Frühjahr 2020 aus, aber im August hatten wir ein nettes Frauen-Frühstück, dann fanden noch ein Herbstfest, der Beeren-Workshop und ein Wildnis-Workshop statt, bei dem wir gezeigt bekamen, wie man Feuer ohne Streichhölzer macht. Wir haben außerdem gemeinsam ein Kunstprojekt begonnen: Das Herstellen von Trittsteinen mit Mosaiksteinchen, die Steine werden dann im nächsten Jahr verlegt. 
Auch wenn einige Kooperationen, die geplant waren, nicht stattfinden konnten, waren unsere kleinen Veranstaltungen gut besucht und erfolgreich. Die Planungsunsicherheit brachte allerdings einiges durcheinander und zwang zum schnellen Reagieren. Wir freuen uns deshlab sehr über Unterstützung jeder Art - von klein bis groß.
Demnächst beginnen die Vorbereitungen für das Frühjahr 2021, wo vor allem der Zaunbau ansteht. Dafür brauchen wir einiges an finanziellen Mitteln, weil der Zaun sehr lang ist und kompkett erneuert werden muss, inklusive Pfosten. 
Leider wurde letztens bei uns eingebrochen und Werkzeug im Wert von ca. 1000 Euro entwendet. Das ist bitter, hier gehen Rücklagen dauf, die wir besser für was anderes ausgegeben hätten. 
Aber wir bleiben generell zuversichtlich und optimistisch, dass das nächste Jahr ein gutes wird. 
Gerade sind schon die Flyer für unsere Veranstaltungsreihe mit Migrantinnen in der Übersetzung, darauf freuen wir uns.
In 2021 wird ein neues Stück Erde dazu kommen, uch hierfür braichen wr noch Unterstützung, um es urbar machen zu können.
Wir dsnken allen für die bisherige Unterstützung für unser Projekt und wünschen allen viel Gesundheit!
Bunte Gärten // Anna

weiterlesen

Kontakt

Hauptmannstraße 9
04109
Leipzig
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite