Deutschlands größte Spendenplattform

Kindesglück & Lebenskunst eV -

wird verwaltet von L. Molander

Über uns

„Kindesglück & Lebenskunst eV“ ist ein gemeinnütziger Verein, der eine umfassende und unkomplizierte Familienhilfe nach einer schweren, elterlichen Diagnose anbietet.
Nach der Diagnosenstellung einer evtl. lebensbedrohlichen Erkrankung kommt es zu:

Hilflosigkeit im Familienalltag
Sorge und Verzweiflung
Überforderung
Víelschichtigem Unterstützungsbedarf für Kinder und Eltern

Dieser veränderten Alltagssituation können wir mit unseren folgenden Angeboten begegnen:

KEKK CARES- Unterstützung durch Familienpaten
KEKK -Krebskranke Eltern kleiner Kinder - Selbsthilfegruppe
KEKKE KIDS - Selbsthilfegruppe unter therapeutischer Anleitung für Kinder und Jugendliche, deren Elternteil schwer erkrankt ist
KEKKE KÜNSTLER - Selbsthilfegruppe unter Anleitung für Kinder und Jugendliche, deren Elternteil schwer erkrankt ist
"Farewell-Begleitung" der Familie durch ausgebildete Trauerbegleiter im Fall des absehbaren Versterbens des Elternteils in der häuslichen Umgebung
KOKON & SCHMETTERLING - Angeleitete Trauergruppe für die Kinder und das hinterbliebene Elternteil

Letzte Projektneuigkeit

Schwierige Zeiten gemeinsam gemeistert

  L. Molander  15. Januar 2022 um 15:05 Uhr

Liebe Unterstützerin, lieber Unterstützer, mit jeder einzelnen Spende haben Sie einen Teil dazu beigetragen, dass es uns als rein spendenfinanziertem Familienhilfeverein auch trotz der großen Probleme im Jahr 2021 gelungen ist, unsere Trauerarbeit mit den Jugendlichen fortzuführen. 
Wie wichtig eine Trauerbegleitung sein kann, wurde uns einmal mehr deutlich. Corona und Trauer stellen die Familien vor weitere, schwere Hürden. Einsamkeit und Isolation sind Attribute, welche die Situation gut beschreiben. Wir sind um so mehr sehr zufrieden damit, dass wir eine lückenlose Begleitung ermöglichen konnten. 
In unsere Jugendlichentrauergruppe kommen Teenager im Alter von ca. 12 bis 17 Jahren. Der Anlass ist immer ein Verlustgeschehen in der Familie. Die allermeisten Jugendlichen haben ein Elternteil verloren - viel zu früh in ihrem Leben. Aber auch der Verlust eines Geschwisterkindes oder eines Großelternteils wird von unseren ausgebildeten Fachkräften emphatisch und feinfühlig begleitet. 
Dieses Angebot wäre aber ohne Sie als Unterstützende nicht möglich. Deswegen danken wir Ihnen von Herzen dafür und wünschen Ihnen ein zufriedenes und vor allem gesundes 2022! Liebe Grüsse, das KuL-Team

weiterlesen

Kontakt

Im Sande
25488
Holm
Deutschland