Deutschlands größte Spendenplattform

Stiftung Deutsche Krebshilfe

wird verwaltet von A. Kugler

Über uns

Die Deutsche Krebshilfe wurde am 25. September 1974 von Dr. Mildred Scheel gegründet. Ziel der gemeinnützigen Organisation ist es, die Krebskrankheiten in all ihren Erscheinungsformen zu bekämpfen. Nach dem Motto „Helfen. Forschen. Informieren.“ fördert die Organisation Projekte zur Verbesserung der Prävention, Früherkennung, Diagnose, Therapie, medizinischen Nachsorge und psychosozialen Versorgung einschließlich der Krebs-Selbsthilfe. Die Deutsche Krebshilfe ist der wichtigste private Geldgeber auf dem Gebiet der Krebsforschung in Deutschland.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 1.986,93 € Spendengelder erhalten

  A. Kugler  21. April 2021 um 18:13 Uhr

Liebes Betterplace-Team,

das beantragte Geld fließt in die Förderung von Projekten der Krebsforschung wie das dargestellte Projekt von Professor Klein. Ziel ist es, die Heilungschancen von Krebspatienten zu steigern und ihre Lebensqualität zu erhöhen. Hierbei ist es von großer Wichtigkeit, dass beispielsweise die Zusammenhänge erforscht werden wie sich aus einem scheinbar besiegten Tumor Jahre später ein Rezidiv entwickeln kann. Mit dem Spendenerlös für die Krebsforschung arbeiten wir daran, dass Früherkennung, Diagnose und Therapie stetig verbessert werden. 

Da die Deutsche Krebshilfe keine Spendengelder für aktuelle Forschungsprojekte sammelt, sondern alle Projekte vorfinanziert sind, werden die beantragten Gelder für zukünftige Forschungsprojekte eingesetzt. Hierdurch soll eine langfristige und kontinuierliche Förderung in der Forschung gewährleistet werden.



weiterlesen

Kontakt

Buschstraße 32
53113
Bonn
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite