Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 bp1486220838 logo neu ohne

Rückenwind e.V.

wird verwaltet von Leonie V. (Kommunikation)

Über uns

"Wir möchten eine Willkommenskultur,
die es Menschen in Not ermöglicht,
ein friedliches und erfülltes Leben
nach eigenen Wünschen und Vorstellungen
in einer sicheren und sozialen Gemeinschaft
zu führen."

Wir möchten unser Teil dazu beitragen, denn wir glauben daran, dass Mobilität Stabilität schafft, deshalb hat sich unsere Verein gegründet, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Flüchtlingen den oft beschwerlichen Alltag hier leichter zu machen und ihnen ein Stück Selbstständigkeit zurückzugeben – und zwar mit Fahrrädern!

Theoretisch stehen jedem Asylbewerber ein Taschengeld sowie Krankenscheine und BVG-Fahrscheine zu. Da Berlins Ämter und Flüchtlingsheime zurzeit aber überlastet sind, erreicht diese Hilfe viele Flüchtlinge gar nicht erst. Bereits sind in Berlin 23.000 Geflüchtete in Berlin registriert bis zum Jahresende werden es wahrscheinlich 40.000 sein. Sie müssen die langen Wege zwischen Ämtern und Flüchtlingsheimen meist zu Fuß zurücklegen. Das muss nicht sein, finden wir, weswegen wir Fahrräder und Fahrradteile sammeln.

Wir sind ein integratives Projekt, denn zusammen mit den Flüchtlingen reparieren wir nicht mehr funktionstüchtige Räder.

Unsere Ziele

Helfen mit Fahrrädern - Unsere oberste Priorität ist es natürlich, Fahrräder zu finden, sie zu reparieren und sie dann an Flüchtlingsheime zu übergeben.

Forum schaffen - Wir wollen aber darüber hinausgehen und aufhören über Flüchtlinge zu reden, sondern vielmehr einen Dialog schaffen, ihnen ein Forum geben und mit ihnen zusammen dieses Projekt stemmen.

Politik gestalten - Weiterführend haben wir große Lust, tatsächlich politisch aktiv zu werden, Fahrraddemos zu organisieren und gegebenenfalls sogar Fahrradfahren beizubringen.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Ich habe 11.617,12 € Spendengelder erhalten

  Leonie V.  16. Oktober 2018 um 17:30 Uhr

Von den Spenden beschaffen wir all das, was nötig ist, um jede Woche wieeder funktionstüchtige Fahrräder an Menschen vergeben zu können. Dementsprechend bestellen wir davon Verschleißteile, neues Werkzeug und allgemeine Fahrradteile. Zusätzlich kaufen wir Schlösser, die wir mit jedem Fahrrad rausgeben. Der Rest des Geldes wird dazu verwendet, die Miete zu bezahlen und zusätzlich ein kleines Gehalt an Betreuer und Menschen, die außerordentlichen Aufwand leisten, geben zu können. Außerdem finanzieren wir damit die Projekte, die Rückenwind in Zukunft weiterbringen werden. Momentan befinden wir uns in einer großen Umbruchsphase, weswegen dieses Geld uns einen großen Handlungsspielraum ermöglicht. So können wir uns jetzt den verschiedensten Aufgaben und neuen Projekten zuwenden. Wer daran teilhaben will, kann uns über unsere Website https://www.rueckenwind.berlin erreichen. Sonst bedanken wir uns riesig bei allen Spendern und freuen uns über so viel Unterstützung. 
Dankeschön!

weiterlesen

Kontakt

Lenaustraße 3
12047
Berlin
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite