Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 logo artefact transparent

artefact gGmbH

wird verwaltet von J. Petersen-Böhm (Kommunikation)

Über uns

Die artefact gGmbH ist eine gemeinnützige Umweltbildungsorganisation mit Sitz in Glücksburg nahe der Flensburger Förde. Für Schulklassen bietet artefact einen eigenen Energiepark zum auszuprobieren, und für Multiplikatoren aus dem Globalen Süden und Norden Fachseminare zu Energiewende und erneuerbaren Energien. In Deutschland hat artefact den Leitsatz "global denken, lokal handeln" mitgeprägt, der heute die Basis nachhaltiger Entwicklungskonzepte bildet. Seit 2008 ist artefact als Entsendeorganisation des entwicklungspolitischen Bildungsprogramms weltwärts des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) anerkannt.

Unser Freiwilligenprogramm nennt sich solivol, die Verschmelzung der Worte solidarity und volunteering. Der Name benennt unser wichtigstes Anliegen: ein solidarisches Miteinander für eine global gleichberechtigte Entwicklung.
Jährlich entsenden wir Freiwillige im Rahmen des Lerndienstes weltwärts des BMZ und des IJFD (Internationaler Jugendfreiwilligendienst) des BMFSFJ. Auf Grund unseres geographischen wie auch thematischen Schwerpunktgebietes grenzen wir uns bei der Auswahl unserer Partner im Globalen Süden stark ein. Wir blicken auf eine lange partnerschaftliche Zusammenarbeit mit kleinen gemeinnützigen Organisationen in Ostafrika zurück. Unsere Empfangsländer sind Uganda, Kenia, Tansania, Äthiopien, Ruanda, Malawi und Sambia.
Unser inhaltlicher Schwerpunkt liegt auf Einsatzstellen in Umweltschutzorganisationen, die zu Themen nachhaltiger Entwicklung wie erneuerbaren Energien, Aspekten ökologischen Wirtschaftens, Frauenförderung oder partizipativen Bildungsansätzen arbeiten.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Ich habe 97,50 € Spendengelder erhalten

  Katharina H.  30. Januar 2018 um 14:45 Uhr

Die Spendengelder werden eingesetzt, um meinen Eigenanteil an der Finanzierung meines Freiwilligenjahres in Tansania abzudecken. Durch die Deckung meines Eigenanteils  entlaste ich meine Entsendeorgansisation "artefacte gGmbH". Da ich mich dazu entschieden habe nach dem Abschluss meines Studiums im Fachbereich Bauingenieurwesen  nach Tansania zu gehen, um hier für ein Jahr konstruktiv an der Weiterentwicklung des infrastrukturellen Systems mitzuwirken, dienen die Spendengelder demnach auch der Realisierung der Projekt, die ich vor Ort betreue. Mittlerweile habe ich ein großes Wasserprojekt abgeschlossen und arbeite derzeit als Bauleiterin an der Fertigstellung eines Gebäudes für geistig und körperlich erkrankte Kinder jeglichen Alters. Zudem unterstütze ich die kleine Feuerwache in Kayanga. Alles was ich bisher mit meinem fantastischen Team aus Tansania verwirklichen konnte, ist im Detail in meinem Blog kathi-in-tansania.de nachzulesen. 

weiterlesen

Kontakt

Bremsbergallee 35
24960
Glücksburg
Deutschland

Fill 100x100 default

J. Petersen-Böhm

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite