Deutschlands größte Spendenplattform

borderline-europe Menschenrechte ohne Grenzen e.V.

wird verwaltet von Harald G.

Über uns

Seit 2007 leistet borderline-europe zivilen Widerstand gegen die europäische Migrations- und Grenzpolitik.

Mit unserer Arbeit treten wir für das Recht auf Bewegungsfreiheit aller Menschen ein. Wir wehren uns dagegen, die tödliche und rassistische Migrations- und Grenzpolitik der EU schweigend hinzunehmen. Alle Menschen haben das Recht auf ein menschenwürdiges Leben. Es ist nicht verhandelbar. Dazu gehört die freie Wahl des Wohnortes und der Zugang zu politischen und sozialen Rechten – überall!

Wir stehen für das Recht zu kommen, zu bleiben und zu gehen!

Wir informieren eine breite Öffentlichkeit über die immer komplexer werdende Migrationspolitik und ihre Auswirkungen. Wir wollen ein aktives, politisches und kritisches Bewusstsein schaffen. Mit Mitteln des zivilen Ungehorsams treten wir den rassistischen Strukturen und den tödlichen Konsequenzen der Abschottungspolitik entgegen. Gegenüber der Gleichgültigkeit von Politik und Gesellschaft setzen wir ein Zeichen der Solidarität.

borderline-europe ist ein Verein mit Sitz in Berlin, Palermo und Mytilini. Wir arbeiten größtenteils ehrenamtlich und projektfinanziert. Unsere Arbeit ist vielfältig und lebt von der Initiative, dem Austausch und dem Mitmachen aller. Wir alle haben unterschiedliche Erfahrungen und Expertisen und vereinen diese in unserer Arbeit.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 92,62 € Spendengelder erhalten

  borderline-europe  09. Juni 2021 um 14:36 Uhr

Aufgrund von nicht bewilligten Anträgen und den nicht ausreichend eingegangenen Spenden konnte dieses geplante Projekt nicht durchgeführt werden. Die vorhandenen Spenden werden für die weitere Zusammenarbeit mit unserer lokalen Partnerorganisation eingesetzt. 

weiterlesen

Kontakt

Gneisenaustraße 2a
10961
Berlin
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite