Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 tv logo pos rgb

Tropica Verde e.V.

wird verwaltet von Lisa N. (Kommunikation)

Über uns

Tropica Verde ist ein Verein zum Schutz tropischer Regenwälder, der seit 1989 vor allem in Costa Rica einen aktiven Beitrag zum Erhalt des Regenwaldes leistet.

In Costa Rica unterstützt der Verein diverse Natur- und Artenschutzprojekte. In Deutschland leistet er Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit, um für den Schutz tropischer Regenwälder zu sensibilisieren.


Wichtig ist uns dabei:

- die Unterstützung konkreter Projekte mit nachhaltiger Wirkung,

- die Zusammenarbeit mit lokalen Partnern,

- eine kompetente Betreuung und Erfolgskontrolle,

- die Stärkung des ehrenamtlichen Engagements und

- die politisch und konfessionell unabhängige Arbeit zum Schutz des Regenwaldes

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

"Juhuuu, die Schule geht wieder los!" - Waren überhaupt Ferien?

  Lisa N.  30. März 2018 um 22:40 Uhr
Ja, in Costa Rica waren Ferien. Bis Anfang März. Fast 3 Monate haben die Kinder und Jugendlichen in dieser Zeit des Jahres frei. Diese Regelung stammt noch aus der Zeit der Kaffeeernte: Damit zur Hochsaison der Ernte alle helfenden Hände zur Verfügung standen, wurden die Schulferien in diese Monate gelegt.

Jetzt hat das neue Schuljahr hat begonnen - und damit auch unser Umweltbildungprogramm!

Seit 2014 unterstützen wir zusammen mit unserem lokalen Partner ACBTC Schulprojekte, Ausflüge in den Regenwald, Workshops in 3 nahegelegenen Schulen rund ums Thema Umwelt und Nachhaltigkeit sowie das Festival Ambiental por la Vida - wortwörtliche das "Umweltfest für das Leben". Denn sie haben erkannt: Wald bedeutet Leben!

Umweltbildung ist leider kein integraler Bestandteil der staatlichen Schulbildung, weshalb diese Aufgabe oft Organisationen übernehmen, denen ein ressourcenschonender Umgang am Herzen liegt. So wie der Asociación Córredor Biológico Talamanca-Caribe, der ACBTC. Dieses Jahr geht es vor allem um die Wichtigkeit des Regenwaldes vor dem Hintergrund des Klimawandels.

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/015/813/183934/limit_600x450_image.jpg

Am 20.03. fand der erste Workshop dieses Jahres in der Aula der "Schule Kleiner Strand" (= Escuela Playa Chiquita) statt. Es ging um die Wichtigkeit des Waldes für die Tierwelt - also sprach man von wilden Tieren, Haustieren - und den Haustieren, die durch ihre Besitzer zu wilden Tieren werden. Auch wenn sich das ganz witzig anhört, ist es leider kein Scherz: Ausgesetzte Hunde stellen beispielsweise ein großen Problem für Faultiere dar, die ihre Bäume verlassen müssen um (die leider immer mehr werdenden) Straßen zu überqueren. Auf dem Boden sind sie nicht mehr getarnt und durch ihre Langsamkeit ein gefundenes Fressen für die oft ausgehungerten Hunde.
Es ging aber nicht nur um Probleme, sondern es wurden auch die vielen wichtigen Aktivitäten des Waldes besprochen. Die Kinder lernten die vielen verschiedenen, für Menschen, Tiere und Pflanzen wichtigen Ökosystemdienstleistungen des Waldes kennen.

"Was, du weißt auch nicht was das ist?"

Ökosystemdienstleistungen bezeichnen die Vorteile beziehungsweise "Gewinne", die ökologische Systeme für die restliche Erde - primär aus Sicht des Menschen - erbringen. Dazu zählen Dinge, die wir alle nutzen, wie Medizin, Sauerstoff, Schatten, Nahrung. Der Wald als Beispiel ist außerdem wichtig für den Wasserkreislauf, stellt einen biologischen Korridor dar, bietet Platz für die Reproduktion und vieles mehr. Wir verdanken ihm die Bereitstellung unserer Lebensgrundlagen - seine Existenz ist also für uns alle sehr viel wert !
weiterlesen

Kontakt

Kasseler Str. 1a
60486
Frankfurt am Main
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite