Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Tropica Verde e.V.

wird verwaltet von Miriam

Über uns

Tropica Verde ist ein Verein zum Schutz tropischer Regenwälder, der seit 1989 vor allem in Costa Rica einen aktiven Beitrag zum Erhalt des Regenwaldes leistet.

In Costa Rica unterstützt der Verein diverse Natur- und Artenschutzprojekte. In Deutschland leistet er Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit, um für den Schutz tropischer Regenwälder zu sensibilisieren.


Wichtig ist uns dabei:

- die Unterstützung konkreter Projekte mit nachhaltiger Wirkung,

- die Zusammenarbeit mit lokalen Partnern,

- eine kompetente Betreuung und Erfolgskontrolle,

- die Stärkung des ehrenamtlichen Engagements und

- die politisch und konfessionell unabhängige Arbeit zum Schutz des Regenwaldes

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 1.550,23 € Spendengelder erhalten

  Miriam  17. März 2021 um 17:18 Uhr

Auf der Reserva Kinkajou ist im vergangenen Jahr trotz Corona viel passiert, und all das konnte verwirklicht werden dank eurer Unterstützung. 

Unsere Baumschule auf der Reserva Kinkajou ist stark gewachsen. Unsere Mitarbeiter haben ca. 600 Pflanzbeutel mit Samen befüllt.
Die Samen wurden zum Großteil eigenhändig im nahegelegenen Primärwald eingesammelt und kommen dann in die Keimbank, wo sie auskeimen. Danach werden die Keimlinge in die Pflanzbeutel umgefüllt, wo sie dann im geschützten Bereich der Baumschule größer werden können. 

Wir haben in unserer Baumschule die Aceitunos, deren Frucht gerne von den Brüllaffen gefressen wird, die Waldmandelbäume „Almendros“, wichtige Nahrungsquelle für den Großen Soldatenara. Außerdem gibt es den Balsabaum; dessen Frucht vor allem die Wickelaffen, die sogenannten Kinkajou, mögen; nach ihm ist unsere Reserva benannt. 

Ziel ist es, aus den kleinen Bäumchen ein Habitat auf der Reserva Kinkajou zu schaffen, aus dem sich dann ein gesunder Sekundärwald entwickeln kann, wo die Tiere weiterhin gut leben und sich vermehren können. 

Link zum Erklärvideo der Baumschule https://youtu.be/12q89j1sy8o

Link zum Sammeln der Samen im Wald mithilfe von Tüten https://youtu.be/if581_FiAq8

Seit dem Sommer letzten Jahres konnte sich Tropica Verde davon überzeugen, wie wichtig das Schutzgebiet für die Großen Soldatenaras ist: Immer mehr Brutpaare zogen hier von Baum zu Baum. Eine wichtige Beobachtung in Bezug auf die verbleibende Ara-Population in Costa Rica.

Hilf uns weiterhin, dem Ara und zahlreichen anderen Tierarten wieder ein Zuhause zu geben und die Schutzfunktion dieser wichtigen Gebiete zu erhalten! Deine Spende hilft beim Baumhausbau und der Mandelproduktion! 

Vielen Dank für deine Unterstützung! 

weiterlesen

Kontakt

Kasseler Str. 1a
60486
Frankfurt am Main
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite