Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

INGEAR - Initiative gegen Armut e. V.

wird verwaltet von S. Huber

Über uns

Was kann man als junger Mensch machen, um die Welt zu verbessern? Wie kann man eigene Ideen umsetzen, ohne sich großen Organisationen unterordnen zu müssen? Wie kann man etwas bewegen und etwas tun gegen die Not von Kindern, Benachteiligten/Unterdrückten und Kranken in den Ländern des Globalen Südens (sog. Entwicklungsländer)? Wie kann ich mehr tun als nur kritisieren und schimpfen, obwohl die finanziellen Mittel sehr begrenzt sind?

Unter diesen Leitgedanken formierte sich auf Initiative von Andreas Huber im Sommer 2005 im Raum Eggenfelden eine Gruppe junger, engagierter Menschen, um in Eigenregie „etwas zu bewegen“. Um sicher zu stellen, dass jeder Cent, der gespendet wird, dort ankommt, wo er ankommen soll, wurde beschlossen, einen Verein zu gründen, der nur Projekte unterstützt, zu denen privater Kontakt besteht. Für INGEAR ist dies sehr wichtig, da den Vereinsidealen „Transparenz“ und „direkter Kontakt“ so Rechnung getragen wird. Eine vollumfängliche Finanzübersicht kann hier eingesehen werden: https://ingear.de/de/ueber-uns/finanzuebersicht

Unser Verein ist in vielen Bereichen tätig. Aktionen sind Benefizveranstaltungen, Open Air Festivals, INGEAR@school und regelmäßige Newsletter an die Spender. Eine Übersicht über unsere Arbeit findet ihr hier: https://ingear.de/de/vereinsarbeit

Einen ausführlichen Bericht zur Entwicklung von INGEAR seit 2006 ist unter folgenden Link einsehbar: https://ingear.de/de/vereinsarbeit

Wir hoffen weiter auf Unterstützung, damit unsere Aktionen weiterhin von so großem Erfolg gekrönt und unsere Projekte ausreichend unterstützt werden können. Am besten einfach mitmachen oder uns finanziell unterstützen!!! Vielen Dank!

Impressum:
https://ingear.de/de/impressum

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 809,24 € Spendengelder erhalten

  S. Huber  26. Februar 2020 um 17:15 Uhr

Mit dem Geld (teil-)finanziert INGEAR zusammen mit der Oswald Stiftung aus Pfarrkirchen einen Bus der Marke GMC unserer Partnerorganisation Medfund! Mit ihm kann das Team um Gründer Joey Kittleson in Zukunft noch häufiger und gezielter Menschen in entlegenen Orten Boliviens im Rahmen der Fahrenden Kliniken versorgen. 

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/063/405/221954/limit_600x450_image.jpg

Besonders nach dem tragischen Unfall im August, in dem ein großes Team auf der Fahrt durch unwegsames Gelände verunglückt ist, gibt der Bus nun die Sicherheit, viele weitere Fahrende Kliniken stattfinden zu lassen. „In Zukunft werden mein Vater und ich sowie ausschließlich geprüfte und erfahrende Fahrer auf der Fahrerseite Platz nehmen. Wir freuen uns darauf, in Andenken an unsere Teammitglieder, die während des Unfalls ums Leben gekommen oder beeinträchtigt wurden, die kommenden Fahrenden Kliniken stattfinden zu lassen.“, so Gründer Joey Kittleson, der nach dem Unfall mehr denn je Bereitschaft von Ärzten, Zahnärzten und Pflegern erfährt. 

weiterlesen

Kontakt

Ludwig-Forster-Straße 23
84307
Eggenfelden
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite