Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

DEEPWAVE e.V.

wird verwaltet von A. Groß

Über uns

Das tägliche Missmanagement und die Gefahren für die Weltmeere in die Öffentlichkeit zu bringen, das ist die Mission der gemeinnützigen Organisation DEEPWAVE e.V. Gegründet 2003 von Biologen und Naturschützern in Hamburg arbeitet DEEPWAVE national und international als politischer Aufklärer und will durch Bewusstmachung den Schutz der Ozeane vorantreiben.

Als Mitglied der Tiefseeschutz-Koalition setzt sich DEEPWAVE zum Beispiel für Meeresschutzgebiete auch außerhalb der 200-Seemeilenzone ein und plädiert für ein Verbot der Tiefseegrundschleppnetzfischerei zum Schutz der sensiblen Kaltwasserkorallen. Zusammen mit der Shark Alliance wirbt die Organisation für einen besseren Haischutz und fordert ein Verbot des Finnings (Handel mit Haiflossen) und eine radikale Reform der europäischen Fischereipolitik im Rahmen der Ocean 2012-Kampagne.

Verschiedene Mitglieder-Aktionen, Ausstellungen, Vortragsveranstaltungen und Infobroschüren, so aktuell zum Thema Meeresmüll, bieten dem engagierten Meeresfreund eine detaillierte Wissensplattform, um sich so nachhaltig über den Meeresschutz zu informieren.

Informationen zu DEEPWAVE e.V. und zu den Projekten finden Sie unter www.deepwave.org

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 1.583,40 € Spendengelder erhalten

  A. Groß  09. Oktober 2019 um 18:11 Uhr

 Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,
 danke für eure Spenden, die ihr für uns gesammelt habt!
 Heute geht es mal um die Basics, die wie damit dankenswerter finanzieren können: einen neuen Bürostuhl (einen Hocker auf Rollen, also den einfachsten den wir finden konnten), da auch der beste gebrauchte mal seinen Geist aufgibt. Druckerpapier, Druckerpatronen - ja denn auch wenn wir versuchen Papier und somit Bäume zu sparen, lässt sich das Ausdrucken nicht ganz vermeiden -,  Hosting  für die Website, Porto -  hauptsächlich für den Versand unserer Meeresfibel, die immer wieder gerne angefragt wird - und die passenden Versandverpackungen - denn auch wenn wir die Verpackungen natürlich wieder verwenden, sind die irgendwann durch, wenn das auch die anderen machen -, Fachliteratur, die nicht online oder als Rezensionsexemplar zu bekommen ist, Telefonkosten mit Kolleg*innen, Teamler*innen im Außendienst, Bewerber*innen, Berater*innen, Schüler*innen...
Und last but not least: Gehirnschmalz, Recherchen, Treffen, Materialien für unsere dringend nötige Fundraisingkampagne.
 
Thanks a lot, dass ihr uns das tägliche Arbeiten ermöglicht!
euer tatendurstiges DEEPWAVE Team 



weiterlesen

Kontakt

Sodenkamp 13 e
22337
22337 Hamburg
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite