Zum Hauptinhalt springenErklärung zur Barrierefreiheit anzeigen
Deutschlands größte Spendenplattform

DEEPWAVE e.V.

wird verwaltet von Anna Groß

Über uns

Das tägliche Missmanagement und die Gefahren für die Weltmeere in die Öffentlichkeit zu bringen, das ist die Mission der gemeinnützigen Organisation DEEPWAVE e.V. Gegründet 2003 von Biologen und Naturschützern in Hamburg arbeitet DEEPWAVE national und international als politischer Aufklärer und will durch Bewusstmachung den Schutz der Ozeane vorantreiben.

Als Mitglied der Tiefseeschutz-Koalition setzt sich DEEPWAVE zum Beispiel für Meeresschutzgebiete auch außerhalb der 200-Seemeilenzone ein und plädiert für ein Verbot der Tiefseegrundschleppnetzfischerei zum Schutz der sensiblen Kaltwasserkorallen. Zusammen mit der Shark Alliance wirbt die Organisation für einen besseren Haischutz und fordert ein Verbot des Finnings (Handel mit Haiflossen) und eine radikale Reform der europäischen Fischereipolitik im Rahmen der Ocean 2012-Kampagne.

Verschiedene Mitglieder-Aktionen, Ausstellungen, Vortragsveranstaltungen und Infobroschüren, so aktuell zum Thema Meeresmüll, bieten dem engagierten Meeresfreund eine detaillierte Wissensplattform, um sich so nachhaltig über den Meeresschutz zu informieren.

Informationen zu DEEPWAVE e.V. und zu den Projekten finden Sie unter www.deepwave.org

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 9.337,59 € Spendengelder erhalten

  Anna Groß  24. Januar 2024 um 17:34 Uhr

Liebe Unterstützer:innen,
wir haben heute wieder die große Freude, Gelder zu beantragen: diesmal die 2. Hälfte, die ihr uns zum Giving Tuesday gespendet habt! Wir kommen aus dem Staunen und der Dankbarkeit gar nicht mehr heraus. Nie hätten wir uns nach diesen krisengebeutelten Monaten träumen lassen, dass wir finanziell so gut ausgestattet ins neue Jahr starten – und endlich all das anpacken können, was auf Eis lag. Danke!

Hier in Stichpunkten (ausführlicher findet ihr das in der Neuigkeit vom Dezember):
 - intensive Aufklärung zum Thema Tiefseebergbau für Laien und Entscheider:innen
- unsere App "Unser Blauer Planet" für die junge Generation zukünftiger Meeresschützer:innen (in der letzten Korrekturschleife)
- Vorbereitungen zu unserem Filmfestival am 31. Mai in Hamburg
-  Launch Klartext „Meeresoffensive“, unseres interaktiven Handbuchs zur Meerespolitik
- Entwicklung einer neuen Kampagne zur Schifffahrt
 -  Versorgung mit handlungsrelevantem Wissen und Reflexionen auf unserer Website und unserem Instagram Account @deepwave_ocean_org
 
Unser Team ist hochmotiviert, der Kopf ist frei: endlich erst einmal keine Geldsorgen, wir können einfach das tun, was wir am liebsten tun: arbeiten. Was heißt: uns für die Meere einsetzen. 

Wir danken euch für eure Unterstützung!
 Euer DEEPWAVE Team

weiterlesen

Kontakt

Sodenkamp 13 e
22337
22337 Hamburg
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite