Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 profile thumb baumhaus logo

Baumhaus-Projekt

wird verwaltet von Julian T. (Kommunikation)

Über uns

Das 2007 von Peter Jochimsen und Wei Qian gegründete Projekte schickt jedes Jahr mehrere Freiwillige in die Präfekturen Nujiang und Dali der südwestlichen chinesischen Provinz Yunnan und nach Choquepata, Peru, um dort Englisch zu unterrichten und soziale Projekte zu organisieren.

Im Vordergrund des Freiwilligendienstes steht die Verbesserung der Situation für die Menschen vor Ort. Die Freiwilligen unterstützen insbesondere die Kinder der bedürftigen Bevölkerung in der Umgebung. Die ersten vier Generationen haben vier Projekte gegründet, welche Jahr für Jahr fortgeführt werden. Das “Because they are children”-Projekt (BTAC-Projekt), das nun “Sparks – Hoffnungsfunken vom Nujiang” heißt; das Kleiderprojekt, das Hygieneprojekt und das Streetkidsprojekt, das auf Slumkids umbenannt wurde.

Beim Kleiderprojekt sammeln die Freiwilligen Kleidung, Schuhe, Rucksäcke, Schreibzeug, Bücher und Spielsachen durch Straßensammlungen, Beutelsammlungen, in Schulen oder durch Altkleidercontainer und verteilen diese an die ärmeren Familien in den Dörfern, Schüler in den Bergschulen oder an die Slum- und Straßenkinder.

In Supermärkten haben sie für das Hygieneprojekt Boxen aufgestellt, in welche die Einkäufer Zahnbürsten, Zahncreme, Seife oder Kleingeld spenden können. Diese Hygieneartikel geben wir zusammen mit Bechern und Handtüchern Bergschülern oder Slumkindern und zeigen ihnen spielerisch, wie man sich korrekt die Zähne putzt und die Hände wäscht. Außerdem klären wir sie über die Notwendigkeit auf, wie wichtig Hygiene ist.

Beim Slumkids-Projekt sorgen wir dafür, dass Kinder, die das Leben der Familie mit Müll sammeln finanzieren, zur Schule gehen können. Außerdem schenken wir ihnen bei Spieltagen Aufmerksamkeit, unterstützen sie und ihre Familien humanitär, bereiten sie auf die Schule vor bzw. helfen ihnen in der Schule.

Und für das Sparks-Projekt suchen wir Paten, die ärmeren Schülern durch einen Briefaustausch einen Blick in ihre Welt schenken, ihnen Hoffnung geben und finanziell unterstützen. Denn viele Familien können es sich nicht leisten, ihre Kinder auf die weiterführende Schule (ab Klasse 10) oder zur Universität zu schicken. Ein Studium bleibt so unmöglich. Wir Freiwillige beschäftigen uns viel mit ihnen und unterstützen sie durch kostenlose Nachhilfe insbesondere in Englisch.

Abschlussbemerkung: Das Baumhaus-Projekt ist ein Teil der Peter Jochimsen Stiftung g., wird von ihr pädagogisch betreut und wurde auch von Peter Jochimsen gegründet. Spenden gehen also zuerst an die Stiftung, bevor sie dann an das Baumhaus-Projekt weitergeleitet werden.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Spendengelder, die nicht mehr für das Projekt ausgegeben werden können

  Mirjam K.  14. Juli 2017 um 11:48 Uhr

Liebe Spender,
bei Projekten, bei denen Spendengelder über einen langen Zeitraum hinweg nicht angefordert wurden, sehen das Gesetz und unsere Nutzungsbedingungen vor, dass die Spenden von der gut.org gemeinnützigen AG (Betreiberin von betterplace.org) zeitnah für deren satzungsmäßige Zwecke verwendet werden müssen.

Deshalb setzen wir die noch nicht verwendeten Spendengelder für diese Zwecke ein

Vielen Dank für Eure Unterstützung,
das betterplace.org-Team

weiterlesen

Kontakt

Kieler Straße 78
24340
Eckernförde
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite