Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 hundestaffel hdh kreis

DRK Bereitschaft Rettungshundearbeit Heidenheim

wird verwaltet von A. Rossi (Kommunikation)

Über uns

Die DRK Bereitschaft Rettungshundearbeit Heidenheim wurde 1996 ins Leben gerufen - wobei ihre Gründer bereits einschlägige Erfahrungen mitbrachten. Die qualifizierte Gesamtausbildung umfasst neben dem Training der Hunde auch die Schulung ihrer Halter: beispielsweise im Sanitätsdienst, in der Einsatztaktik, Orientierung oder im Sprechfunk.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Der „12. Mann“ steht auf Sicherheit

  A. Rossi  20. Juli 2018 um 19:19 Uhr

Er hat schon mehrfach für positive Schlagzeilen gesorgt, der „12. Mann“ auf der Osttribüne des Heidenheimer Stadions. Wobei es sich dabei in Wirklichkeit um mehrere Männer und Frauen handelt, die in der Hauptsache zwei Interessen verfolgen: zum einen der Mannschaft ihres FC Heidenheim den Rücken zu stärken, zum anderen ganz uneigennützig für andere Menschen da zu sein. „Und neuerdings auch für Hunde“, wie Gertrud Fucker ergänzt. Als nämlich die Mitglieder des Fanclubs in der Heidenheimer Zeitung von dem Spendenaufruf für dieBereitschaft Rettungshundearbeit im DRK-Kreisverband lasen, war ihnen schnell klar: Die nächste Sammlung gilt der Sicherheit der ehrenamtlichen Zwei- und Vierbeiner. Denn eindeutig identifizierbare Kenndecken, die auch die Hunde als DRK-Helfer ausweisen, verringern bei Übungen ebenso wie im Notfall-Einsatz für alle Beteiligten das Gefahrenpotenzial. 

„Es war einfach klasse“, erzählt die Staffelleiterin weiter. „Nach unserem diesjährigen Bereitschafts- und Trainingsplan brauchten wir noch sechs Kenndecken im Gesamtwert von 324 Euro. Dank der spontanen Überweisung des ‚12. Mannes‘ und der Verdoppelungsaktion auf dem HZ-Spendenportal, das so im April sein fünfjähriges Bestehen feierte, war der benötigte Betrag auf einen Schlag zusammengekommen. Dass wir dafür eine schöne Scheckübergabe organisierten, war uns eine Ehrensache. Das sieht man auch auf dem ‚Familienfoto‘, oder?“ 

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/061/241/188708/limit_600x450_image.jpg

Immer im Dienst und im Sinne der Menschlichkeit: Zwei- und vierbeinige Helfer und ihre Unterstützer. Foto: Gertrud Fucker

weiterlesen

Kontakt

Schloßhaustraße 98
89522
Heidenheim
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite