Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

SyrienHilfe e.V.

wird verwaltet von K. Malige

Über uns

SyrienHilfe e.V. ist ein Verein zur Förderung humanitärer Hilfe in Syrien.

Um den Opfern des Konfliktes in Syrien persönlich und unmittelbar helfen zu können, hat sich eine Gruppe von Ärzten, Ingenieuren, Archäologen, Lehrern und Künstlern entschieden, den gemeinnützigen Verein "SyrienHilfe e.V." zu gründen.

Einige der Vereinsgründer kennen und schätzen das Land und seine gastfreundliche Bevölkerung seit vielen Jahren, der Ausbruch des Konfliktes hat uns stark getroffen. Aus persönlichen Berichten wissen wir um die Probleme vieler Flüchtlinge und um die teils dramatische Notlage in den syrischen Familien.

Unsere Hilfe ist rein humanitärer Art und ohne politische Motivation. Mit Hilfe des gemeinnützigen Vereins und Ihrer Spende hoffen wir, möglichst vielen Menschen in Syrien direkt helfen zu können. Wir wollen den Syrern nicht "nur" Nahrung, Kleidung, Unterkunft und medizinische Versorgung geben, sondern den Notleidenden vor Ort auch seelischen und moralischen Beistand leisten, ihnen damit auch einen Teil ihrer Würde wieder geben. Ihnen Halt geben und ihnen zeigen: sie werden nicht vergessen!

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende, den Syrern und damit Syrien zu helfen!

Letzte Projektneuigkeit

Verteilung von Grundnahrungsmitteln im September 2019

  K. Malige  11. September 2019 um 08:56 Uhr

Auch im September haben unsere Helferinnen und Helfer wieder Pakete mit Grundnahrungsmitteln an aktuell 235 Familien in Damaskus verteilt, diesen Monat mit folgendem Inhalt:

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/012/586/211134/limit_600x450_image.jpg

4 kg Reis, 5 kg Nudeln, 3 kg Zucker, 1 kg Burgul, 1 l Speiseöl, 1 kg Mehl, 500 g Zaatar, 600 g Marmelade, 500 g Tee und 1 Dose Sardinen

Ein Paket kostet uns umgerechnet 20,29 EUR - zum Vergleich: der durchschnittliche Monatslohn für einfache Arbeiter beträgt etwa 50,- EUR! Das reicht nicht mal fürs tägliche Brot.

Wir halten wie all die Jahre zuvor ständig Rücksprache mit den Familien um herauszufinden, was sie am meisten benötigen. So hatten wir auch gefragt, ob das Mehl nützlich ist. Die Antwort war klar: die Mütter kochen aus Wasser und Mehl eine Mehlsuppe! Wenn sie etwas Gemüse finden tun sie das hinein, auch mal einen Brühwürfel. Da wir aus Kostengründen kein Olivenöl verteilen essen die Kinder ihr Zaatar mit Wasser vermischt, ohne sei es zu trocken. Und bei jeder Verteilung fragen die Familien schüchtern nach, ob es auch im nächsten Monat wieder unsere Pakete gibt?

Als einer unserer Helfer zurückfragte: „Du hast doch gerade dieses Paket erhalten, warum fragst Du nach dem nächsten?“ kam die Antwort: „Ich will wissen, ob wir diese Sachen aufessen dürfen oder ob wir etwas aufheben müssen.“…

Danke, dass wir diese Hilfe leisten dürfen!!

weiterlesen

Kontakt

Friedrich-Ebert-Straße 25
76461
Muggensturm
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite

Das Wasser steht uns bis zum Hals!

betterplace beteiligt sich am globalen Klimastreik.
Du auch?

Werde aktiv