Deutschlands größte Spendenplattform

Soforthilfe für überflutete Flüchtlingslager in Nordsyrien

Region Idlib, Syrien

Weit über 100.000 Menschen sind in Idlib, Nordwestsyrien, von massiven Überschwemmungen betroffen. In den provisorischen Geflüchtetenlagern sind die Unterkünfte zerstört. Da wir mit weiterem Regen rechnen, müssen wir jetzt handeln!

K. Malige von SyrienHilfe e.V.
Nachricht schreiben

Alle Jahre wieder: nach flutartigem Regen in Nordwestsyrien sind wieder weit über 100.000 Menschen, die in den provisorischen Lagern an der türkisch-syrischen Grenze leben, akut betroffen. Die Lager stehen unter Wasser und die bisherigen Unterkünfte der hier Lebenden sind unbrauchbar geworden. Und das mitten im Winter - es ist kalt im Norden Syriens. Auch deshalb müssen wir jetzt schnell handeln! 

Die Menschen, die hier leben, sind aus anderen Regionen Syriens in den Norden geflohen, um Schutz zu finden. Nun sind sie erneut obdachlos geworden, da sie alles verloren haben. Aktuellen Zahlen zufolge sind über 300 Lager betroffen.

Unser Team in Idlib ist vor Ort und versucht zu helfen, wo es kann. Wir möchten den Menschen helfen und sie unterstützen, um sie in Sicherheit zu bringen. Wir tun, was wir können, doch für diese Art von Nothilfe haben wir keine Sondermittel zur Verfügung. Wir danken euch allen herzlich fürs Weitersagen, Teilen, Motivieren und für wirkliche JEDE Unterstützung. Jeder Euro zählt jetzt!