Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Fill 200x200 logo betterplace

SyrienHilfe e.V.

managed by K. Malige (Communication)

About us

Syrienhilfe e.V. (Aid to Syria Association) was founded to promote humanitarian aid to Syria.
A group of doctors, engineers, archaeologists, teachers and artists has decided to establish the charitable association „Syrienhilfe e.V.“, in order to help the victims of the Syrian conflict.

Some of the association's founding members have known and appreciated the country and its hospitable people for many years. The beginning of the conflict has affected us strongly. Through personal reports we know about many refugees' problems and some of the dramatic humanitarian emergencies in Syrian families.

This non-profit organization is strictly humanitarian and ist not driven by any political motivation. With the association and your charitable contribution we hope to provide help directly to as many people as possible. In addition to suppliying food, clothes, accommodation and medical treatment, we also focus on giving emotional an moral support to those in need; to give them back a part of their dignity, to maintain their security and let them know that we are thinking of them!

Your donation helps Syria and its people!

Thank you very much!

There are no government-related middlemen, so your donation will reach those in need directly and as fast as possible!

Latest project news

Latest news

Verteilung von Lebensmittelpaketen im Februar 2018

  K. Malige  11 February 2018 at 10:41 AM

Im Januar war es soweit: schweren Herzens haben wir uns entschieden, den Inhalt unserer monatlichen Pakete mit Grundnahrungsmitteln zu reduzieren. Nicht, weil der Bedarf geringer wurde, ganz im Gegenteil: unsere seit Juni 2012 ununterbrochene Verteilung von bis zu 300 Paketen voller Essen ist für die Familien zu einem Ritual geworden. Ein Anker der Hoffnung inmitten der Hoffnungslosigkeit. Wenn auf nichts mehr Verlass ist, auf unsere Helfer*innen war und ist immer Verlass: jeden Monat bringen sie die Pakete zu den Familien, die schon sehnsüchtig darauf warteten - denn sie sind darauf angewiesen um zu überleben!
 
Was aber sollten wir tun? Schließlich spüren wir schon lange einen schleichenden Rückgang der Spenden, die humanitäre Katastrophe in Syrien verschwindet dem Anschein nach mehr und mehr im Hintergrund. Dabei ging es den Menschen in Syrien vermutlich nie schlechter als heute!
 
Aber bei unseren Paketen mit Grundnahrungsmitteln sind die monatlichen Kosten von nahezu 9.000,- € einfach nicht mehr gedeckt. Aus Sorge, irgendwann dieses oder andere Projekte ganz streichen zu müssen, versuchen wir zaghaft den Rotstift anzusetzen. Die Folgen sind bei jedem einzelnen Familienmitglied der Empfängerfamilien spürbar - trotz vieler Erklärungen unserer Helfer*innen grassiert nun Unsicherheit. Man könnte schreien!
 
Und doch sind wir bei aller Sorge voller Dankbarkeit für all die Unterstützung, die wir seit 2012 erfahren haben und weiterhin erfahren. Denn nur durch viele viele wunderbare Menschen ist es uns in der Vergangenheit gelungen, unseren Weg zu gehen. Das wir nicht stehen bleiben ist selbstverständlich, wir gehen weiter! Versprochen!!

Anfang Februar haben wir somit die Verteilung von Paketen mit diesem Inhalt abgeschlossen:

4 kg Reis, 4 kg Zucker, 1kg Linsen, 1kg Mehl, 1 l Speiseöl, 1 l Olivenöl, 500 g Zaatar, 2 kg Butterreinfett, 500 g Tee, 2 kg Nudeln, 2 Dosen Sardellen, 300 g Tahina, 450 g Käse und 400 g Tomatenmark.

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/012/586/181217/limit_600x450_image.jpg

Weggelassen haben wir Dosenwurst, Marmelade, Feine Nudeln und Fertigsuppe - wir sparen so grob 6,- € pro Paket. Oder eben fast 2.000,- € im Monat...

Danke, das wir diese Hilfe schon so lange leisten dürfen! Und aus tiefstem Herzen Danke, dass wir weiter, immer weiter machen dürfen!!

continue reading

Contact

Bachstraße 1
76461
Muggensturm
Germany

Fill 100x100 original km betterplace

K. Malige

New message
Visit our website