Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 ideenhochdrei logo

Ideen³ e.V. // Räume für Entwicklung

wird verwaltet von Helmut W. (Kommunikation)

Über uns

Herzlich willkommen bei Ideen³ // Räume für Entwicklung!

Wir gestalten Räume, in denen soziale, ökologische und ökonomische Ideen für eine lebenswerte Zukunft erlebbar werden und regen dazu an, sie zu gemeinsamen Visionen zu verbinden. Durch die Begegnung mit Menschen, die ihre Ideen leben, entsteht Inspiration und Mut, eigene Fragen und Ideen zuzulassen, sie zu entwickeln und umzusetzen.
Menschen und Initiativen kommen zusammen und potenzieren somit ihre Möglichkeiten eine nachhaltige(re) Entwicklung mit zu gestalten. So wird in unseren Räumen für Entwicklung in Form von Seminaren, öffentlichen Events, dauerhaften Regionalgruppen sowie als Angebot für Menschen und Organisationen, die an langfristiger Entwicklung interessiert sind, nachhaltige Entwicklung lebendig:

Raum 1: Leben und Gemeinschaft
Um zu einer neuen Kultur und einem zukunftsfähigen Lebensstil zu finden, schaffen wir Räume, in denen diese Entwicklung mitgetragen und bereichert wird: Regionalgruppen und Jahreszeitentreffen ermöglichen es uns, einfach nur zu sein - wir selbst zu sein - und uns im Dialog mit Anderen frei zu entwickeln.

Raum 2: Lernen und Inspiration
Auf unseren Events machen wir Ideen für eine nachhaltige Entwicklung erlebbar und gestalten so Räume für Inspiration. In Seminaren, Workshops und (Un)Konferenzen gestalten wir lebendige und ganzheitliche Lernräume:

>Tage der Ideen - Menschen kennen lernen, die ihre Ideen leben: Inspirationen sammeln, um die Welt von morgen zu gestalten.

>Radtour Ideen erfahren - Wir erfahren inspirierende Orte und Menschen. So begeben wir uns zusammen auf die Suche, wie eine lebenswerte Zukunft aussehen kann.

>Ideen³ Seminare - Du bei uns und wir bei Euch.

>Ideenwerkstatt Bildungsagenten - Ein Workshop und Aktionsnetzwerk rund um globales Lernen.

Raum 3: Leisten und Begleiten
Wir gestalten lebendige Räume für Entwicklung für Menschen und Organisationen. Wir begleiten sie auf ihrem Weg und ihren Prozessen.

>Berufungscoaching / lebend.ich.sein - Eigene Räume öffnen - eigene Wege finden und gehen.

>Organisationsentwicklung - Kreativitätswerkstatt, Gestaltung von Übergängen, Revitalisierung, Zusammen.wachsen, Räume für Lebendigkeit, Lebendige Veranstaltung.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Willkommen in der Ideenwerkstatt!

  Helmut W.  20. Januar 2018 um 07:23 Uhr

Liebe Spender*innen und liebe ehemalige Freiwillige hier bei der Ideenwerkstatt

Unser Initiative ist stetig gewachsen und viele Neue haben unser Netzwerk seither betreten. Inzwischen haben wir mit 240 Bildungsagent*innen in ganz Deutschland eine gute Größe erreicht, mit der wir in letzter Zeit auf alle spannende Anfragen reagieren konnten. Diesen neuen möchte ich mit dieser Nachricht einen Einblick verschaffen, was wir wollen und wie wir funktionieren.

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/011/667/98215/limit_600x450_image.jpg
Workshopkonzeption im Team

Die Ideenwerkstatt ist seit 2012 ein Drehkreuz für Workshopanfragen von Schulen und Bildungskonzepte von ehemaligen Freiwilligen. Hier lernen sich Menschen kennen, die zwar ähnliche Interessen haben, aber teilweise aus ganz unterschiedlichen Perspektiven dazu kamen und dann plötzlich zusammen vor einer Klasse stehen und einen interaktiven Workshop gestalten.
Du bist ganz frei in der Gestaltung deiner Workshops. Unsere Workshops zeichnen sich weniger durch trockene Wissenschaft aus, als vielmehr durch deine persönlichen Erfahrungen zu deinem Thema in deinem Freiwilligendienst  oder durch dein Engagement hier in Deutschland. Wir wollen kreative Menschen, schöne Geschichten und gute Praxis-Beispiele, besonders aus dem globalen Süden, bekannt machen statt ewig zu kritisieren, was alles schief läuft. Und wir wollen methodisch stets vom Menschen, dessen Interesse und dessen Liebe zu seiner Welt ausgehen. Wir wollen Austauschräume schaffen, um Zuversicht zu wecken und Potentiale zu finden. Denn Fakten haben noch kein Vorurteil zertrümmert, sondern Begegnung, Austausch und Erkenntnis.
Veränderung geschieht nur durch  Kunst!

Unsere Kunst der Workshopgestaltung ist inzwischen immer ausgefeilter und mit ca. 200 Klicks täglich der beliebteste Artikel auf Bildungsagenten.org/workshopgestaltung/  Wer diese Kunst offline entdecken will kann dies am 3. Feb. von 16 bis 19 Uhr in Mannheimund auf dem Planungstreffen zum Wandel-Campus 2018 vom 23. bis 25. März bei Kassel . (Der Wandel-Campus ist jedes Jahr um den  3.10. von uns mitorganisiert)

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/011/667/98216/limit_600x450_image.jpg

Persönlicher Austausch: Die meisten Bildungsagent*innen sind über Konferenzen und Ehemaligentreffen dazu gestoßen, immer mehr aber auch einfach, weil sie davon hörten und sich registriert haben. Besonders letztere, die noch niemanden hier persönlich kennen, empfehle ich, an einem unserer Großevents mit zu machen. Das sind Workshopanfragen, wo wir mit bis zu 30 Bildungsagent*innen eine ganze Schule mit sozialen- und entwicklungspolitischen, methodischen und praxisorientierten Workshops bespielen. Der nächste "Eine-Welt-Tag" dieser Art ist am 20.7. in Filderstadt. Hier suchen wir DICH. Auch die Undjetzt?! Konferenz im Sommer bietet eine gute Möglichkeit zum Kennenlernen.

Unsere Ideenwerkstatt gehört zu Ideen³ e.V. Damit seid ihr Alle, auch nicht Mitglieder, zum Frühlingstreffen vom 20. bis 22. April nach Stuttgart eingeladen. Dort geht es dann nicht speziell um Workshops aber auch um unsere Themen.

Dass ich in letzter Zeit so wenig anstoße, liegt nicht nur an meinem Kind sondern in erster Linie, an der Karte von morgen, wo ich meine freie Zeit investiere, damit wir eines Tages in ganz Deutschland praxisorientiert Workshops geben können. Wenn du Regionalpilot*in in deiner Stadt oder Themenpilot*in in einem bestimmten Bereich werden willst, freue ich mich riesig. Schreib mich einfach an.
https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/011/667/180252/limit_600x450_image.jpg
Bildung noch Lebensnaher gestalten durch die Karte von morgen
Es gibt hier also keine Voraussetzungen oder Regeln. Einfach Liebe, Interesse und Humor mitbringen.

Ich freue mich, dich bald (wieder) zu sehen!
deine Helmut

weiterlesen

Kontakt

Görreshof 180
53347
53347 Alfter
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite