Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Ideen³ e.V. // Räume für Entwicklung

wird verwaltet von Helmut W.

Über uns

Herzlich willkommen bei Ideen³ // Räume für Entwicklung!

Wir gestalten Räume, in denen soziale, ökologische und ökonomische Ideen für eine lebenswerte Zukunft erlebbar werden und regen dazu an, sie zu gemeinsamen Visionen zu verbinden. Durch die Begegnung mit Menschen, die ihre Ideen leben, entsteht Inspiration und Mut, eigene Fragen und Ideen zuzulassen, sie zu entwickeln und umzusetzen.
Menschen und Initiativen kommen zusammen und potenzieren somit ihre Möglichkeiten eine nachhaltige(re) Entwicklung mit zu gestalten. So wird in unseren Räumen für Entwicklung in Form von Seminaren, öffentlichen Events, dauerhaften Regionalgruppen sowie als Angebot für Menschen und Organisationen, die an langfristiger Entwicklung interessiert sind, nachhaltige Entwicklung lebendig:

Raum 1: Leben und Gemeinschaft
Um zu einer neuen Kultur und einem zukunftsfähigen Lebensstil zu finden, schaffen wir Räume, in denen diese Entwicklung mitgetragen und bereichert wird: Regionalgruppen und Jahreszeitentreffen ermöglichen es uns, einfach nur zu sein - wir selbst zu sein - und uns im Dialog mit Anderen frei zu entwickeln.

Raum 2: Lernen und Inspiration
Auf unseren Events machen wir Ideen für eine nachhaltige Entwicklung erlebbar und gestalten so Räume für Inspiration. In Seminaren, Workshops und (Un)Konferenzen gestalten wir lebendige und ganzheitliche Lernräume:

>Tage der Ideen - Menschen kennen lernen, die ihre Ideen leben: Inspirationen sammeln, um die Welt von morgen zu gestalten.

>Radtour Ideen erfahren - Wir erfahren inspirierende Orte und Menschen. So begeben wir uns zusammen auf die Suche, wie eine lebenswerte Zukunft aussehen kann.

>Ideen³ Seminare - Du bei uns und wir bei Euch.

>Ideenwerkstatt Bildungsagenten - Ein Workshop und Aktionsnetzwerk rund um globales Lernen.

Raum 3: Leisten und Begleiten
Wir gestalten lebendige Räume für Entwicklung für Menschen und Organisationen. Wir begleiten sie auf ihrem Weg und ihren Prozessen.

>Berufungscoaching / lebend.ich.sein - Eigene Räume öffnen - eigene Wege finden und gehen.

>Organisationsentwicklung - Kreativitätswerkstatt, Gestaltung von Übergängen, Revitalisierung, Zusammen.wachsen, Räume für Lebendigkeit, Lebendige Veranstaltung.

Letzte Projektneuigkeit

Eventfunktion aktiv! 2020 kann kommen

  Helmut W.  03. Januar 2020 um 01:28 Uhr

Liebe Unterstützer*innen von morgen


Es war einer unserer ersten Ideen 2013 "Wir brauchen unbedingt Termine, damit die Nutzer*innen nicht nur einmal sondern täglich von unserer Karte profitieren" und doch hat es eine gefühlte Ewigkeit gedauert. Dank eines dreistündigen Hackathons mit Florian letzten Sonntag, dem Hackathon in Weißrussland diesen Sommer und einer langen Vorbereitung von Uwe (Slowtec GmbH) im Backend, ist sie nun fast fertig. Die Terminfunktion: mobile.kartevonmorgen.org

https://blog.vonmorgen.org/wp-content/uploads/2020/01/Unbenannt.png
Die Terminfunktion aktiv. Nun ist alles komplett.

Wir müssen nur noch ein Uhrzeit-Wählfeld hinzufügen und dann ist wirklich alles da.  Die Entwicklung könnt ihr live hier mitverfolgen: https://github.com/orgs/kartevonmorgen/projects/3?fullscreen=true

Da wir nun auch das Abonnieren von Hashtags einrichten können, ist jetzt alles wesentliche an Board. Unser erstes Ziel von 2016 ist nach 4 Jahren erfüllt. Möglich war dies besonders durch die Kooperation mit wechange eG und deren Förderung durchs Auswärtige Amt sowie die Förderung unserer Bildungsprojekte durch die Stiftung Entwicklungszusammenarbeit Baden-Würtemberg und Engagement Global. Und natürlich dank eure Spenden, denn nur dadurch konnten wir die Fördermittel überhaupt beantragen. Für die Inlandsförderung mussten wir jeweils 20 - 25% der Mittel selbst auftreiben. Ebenfalls beigetragen haben die Beiträge von Kommunen, die uns für das Erstellen von Papierkarten finanziert haben.
https://i0.wp.com/blog.vonmorgen.org/wp-content/uploads/2019/08/day_3_1.jpg?resize=768%2C512&ssl=1
Schaut man auf unserer wechange-Timeline, so wird deutlich, was wir bisher alles geschafft haben:

Neue App für Android und IOS Löschfunktion und Darstellung der Bearbeitungshistorie für Regional- und Themenpilot*innen Login ist nun einfach per Mail und Passwort möglich, ohne fehleranfälligem Nutzernamen. Endlich gibt es einen Passwort-Reset! Optimierung der Seite fürs mobile Kartieren unterwegs, z.B. Stichwortvorschläge Große Kooperation mit refill, wodurch 5000 neue Einträge hinzukamen Aufbau eines Glossar des Wandels, zur übersichtlichen Darstellung aller Netzwerke und Bewegungen, die mit der kvm kartiert wurden. Und natürlich nicht zu vergessen, der Pioneers-of-Change Online Summit, den wir mit der Karte regional verortet haben.  Es ist doch unglaublich was wir dieses Jahr geschafft haben. Auf der anderen Seite klingt es so einfach, dass ich mich frage, warum das nicht im ersten Jahr schon soweit war. Hätten wir es auch 2016 schon schaffen können? Im Prinzip Ja, wenn wir damals schon die Förderung und Netzwerke hätten. Doch unsere Anträge wurden beim ersten Mal alle abgelehnt. Dadurch hatten wir Zeit und die Notwendigkeit, erst mal unser Netzwerk aufzubauen. So haben wir jetzt zum Jahreswechsel knapp 15.000 Einträge und dahinter eine Bewegung von 500 Regionalpilot*innen, 200 Themenpilot*innen und 50 vollständig kartierten Städten.
https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/036/213/218155/limit_600x450_image.png
Das heißt nicht, dass wir uns nun schlafen legen, sondern dass wir uns endlich aufmachen können, zu neuen Horizonten und auch ganz anderen Ideen was mir mit der Karte anstellen können. Im Januar und April machen wir zwei große Fortbildungen, wo sich noch viele anmelden können zum mitgestalten: blog.vonmorgen.org/multiplikatorenschulungen/
https://i2.wp.com/blog.vonmorgen.org/wp-content/uploads/2019/11/day2_18-klein.jpg?resize=768%2C586&ssl=1
Dafür, dass wir soweit gekommen sind, möchte ich euch allen Danken, auch den frühere Teams mit Thao, Lisa, Anja etc. Und natürlich Florian und Markus, für den langen Atem. Das aktuelle Team habe ich hier mal in einem kleinen Organigramm festgehalten, entlang unserem CD:
https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/036/213/218156/limit_600x450_image.png 

Neben der Finalisierung der Terminfunktion und der Diskussionsfunktion für Bewertungen, freuen wir uns nun über neue Ideen von Regionalpilot*innen, Themenpilot*innen, Bildungsagent*innen Stadtverwaltungen und Pionieren des Wandels: Was braucht ihr am dringendsten? Welcher Weg, welche Vision, welcher Wandel-Aufgabe sollten wir uns als nächstes widmen? 

Wir freuen uns über eure Kommentare und Spenden...
Ich wünsche euch ein schönes neues Jahr!
euer Helmut
weiterlesen

Kontakt

Görreshof 180
53347
53347 Alfter
Deutschland

H. Bildungsagent

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite