Geschafft – dank des Malisa Home!

Faiths Weg aus der Kinderprostitution

Menschen­handel ist eines der größten und am schnellsten wachsenden kriminellen Geschäfte welt­weit. Die Philippinen gelten als Hotspot für pädophilen Sextourismus und kriminelle Cybersex-Angebote. Bis zu 100.000 junge Frauen werden dort sexuell ausgebeutet und missbraucht. In Schutzhäusern wie dem Malisa Home finden Mädchen und junge Frauen – wie die heute 17-jährige Faith – Zuflucht und erhalten die Chance auf ein sicheres, selbstbestimmtes Leben. 

   

(mehr …)

Geschrieben von am 30.06.2017. Zuletzt aktualisiert am 4.07.2017.

Deine Projektseite in neuem Gewand

Vielleicht hast Du es mitbekommen: In den letzten Wochen haben wir verschiedene Layouts der Projektseiten gegeneinander getestet. Ziel war es, das Spendenerlebnis zu verbessern und dadurch gleichzeitig das Spendenvolumen zu erhöhen. Die Variante mit den besten Testergebnissen ist jetzt der neue Standard für alle Projektseiten.

Das neue Design ist moderner und übersichtlicher. Im Kern unserer Überlegungen stand dem potentiellen Spender alle relevanten Informationen auf einen Blick zu liefern. Zudem ist das Verbreiten Deines Projekts über die sozialen Netzwerke jetzt noch einfacher. Auch an die immer zahlreicheren Smartphone-Nutzer haben wir gedacht: In der mobilen Ansicht ist der Spendenbutton nun deutlich präsenter. Was sonst noch neu ist, stellen wir Dir hier kurz vor: (mehr …)

Geschrieben von am 27.06.2017. Zuletzt aktualisiert am 27.06.2017.

Weiterführende Instagram-Infos: Linksammlung von betterplace.org

Finde Dein Herzensprojekt aus dem Bereich Bildung auf betterplace.org

Erfahre mehr über Cadus – einem mobilen Krankenhaus in Syrien an der Kriegsfront – im Interview mit Sebastian

 

Erfahre mehr über das Malisa Home Therapiezentrum auf den Philippinen für missbrauchte Mädchen

Prominente Unterstützer von #Menschlichkeit steht dir am Besten: Hol Dir jetzt Dein Statement-Piece!

Prominente Unterstützer von #Menschlichkeit steht Dir am Besten

 

Unterstütze Waisenkinder in Bolivien

Spende für Waisenkinder in Bolivien

 

Erfahre mehr über die Initiative „Gefangene helfen Jugendlichen“

Gefangene helfen Jugendlichen

 

Unterstütze Waisenmädchen in Tansania

Tansania Waisenkinder unterstützen

Neue Studie „Digitale Wege zur Integration“ hier kostenlos downloaden

betterplace lab Digitaler Flüchtlingsgipfel

Finanziere jetzt Airkules Ballons für lebensnotwendige Unterstützung nach Katastrophen.

Hilf mit und finanziere jetzt Airkules Ballons.

Erfahre mehr über Fahrradtraining für geflüchtete Frauen

Unterstütze WFP Schulmahlzeiten in Äthiopien

WFP Schulmahlzeiten in Äthiopien

Kategorien: Allgemein
Geschrieben von am 20.06.2017. Zuletzt aktualisiert am 20.07.2017.

Gemeinsam den Blutkrebs besiegen – Die Geschichte von Birgit und Jeff


Trauer und Glück liegen für Patienten, Angehörige, Stammzellspender und Mitarbeiter häufig ganz eng zusammen. Zum diesjährigen World Blood Cancer Day (28. Mai)  wollen wir hier eine der vielen glücklichen Geschichten erzählen; eine die Mut macht und die zeigt, wie einfach und wie wichtig die Arbeit der DKMS und der vielen weiteren Organisationen ist, die sich in diesem Bereich engagieren und dabei auf Deine Spende angewiesen sind.


   

Birgit (Stammzellenspenderin) und Jeff mit seiner Familie
(mehr …)

Geschrieben von am 24.05.2017. Zuletzt aktualisiert am 24.05.2017.

Gemeinsam ein Zeichen gegen Blutkrebs setzen!

Am 28. Mai hat auch in diesem Jahr wieder der Welt-Blutkrebs-Tag (#wbcd) stattgefunden: Ein Aktionstag, an dem überall auf der Welt Solidarität mit Blutkrebspatienten demonstriert werden soll. Das Zeichen, das den World Blood Cancer Day symbolisiert, ist das &-Zeichen. Es bedeutet: „Du & Ich = wir alle gemeinsam gegen Blutkrebs“. Jeder Einzelne von Euch kann helfen, diesen Tag zum Erfolg zu machen.

(mehr …)

Geschrieben von am 24.05.2017. Zuletzt aktualisiert am 30.05.2017.

Jemen: Reise in eine „vergessene“ Krise

Jemen ist das ärmste Land im Nahen Osten. Seit dem erneuten Ausbruch der Gewalt im März 2015 ist die Lage für die Zivilbevölkerung vor Ort dramatisch:

  • Über 14 Millionen Menschen hungern.
  • Fast 500.000 Kinder sind akut unterernährt.
  • Das Gesundheitssystem ist kaum noch funktionstüchtig.
  • Über 2 Millionen Menschen sind im Land vor Kämpfen auf der Flucht.
  • Insgesamt brauchen 70 Prozent der Bevölkerung, fast 19 Millionen Menschen, dringend Hilfe.

Jetzt spenden

(mehr …)

Kategorien: Allgemein, Geschichten
Geschrieben von am 12.05.2017. Zuletzt aktualisiert am 14.05.2017.

Fit fürs Internet – Kostenlose Trainings für Non-Profits

In Partnerschaft mit uns, Stifter-helfen.de und anderen bietet Google kostenlose Schulungen für gemeinnützige Organisationen an. Und das deutschlandweit!

In einzelnen Sessions könnt Ihr Euch über Themen aus dem Bereich Digitalisierung informieren und erste Schritte ins Online-Marketing, Suchmaschinenmarketing oder Web Analytics wagen. Außerdem erhaltet ihr einen Einblick in die Welt cloudbasierter Software, die Euch als gemeinnützige Organisation kostenfrei zur Verfügung steht und Euch hilft, eure tägliche Arbeit effizienter und schlanker zu machen. Weniger Zeit für interne Organisation – mehr Zeit, um Gutes zu tun! Auch betterplace.org ist mit Online-Fundraising-Workshops am Start.

Aktuelle Termine der Google Zukunftswerkstatt

 

  • Online für Non-Profits (stifter-helfen.de)
    19. Juli 2017 16:00 – 18:00, Hamburg –> jetzt anmelden

  • Online Fundraising für Non-Profits (betterplace.org)
    19. Juli 2017, 19:00 – 21:00, Hamburg –> jetzt anmelden

  • Online für Non-Profits (stifter-helfen.de)
    19. Juli 2017 16:00 – 18:00, München –> jetzt anmelden

  • Online Fundraising für Non-Profits (betterplace.org)
    19. Juli 2017, 19:00 – 21:00, München –> jetzt anmelden

  • Online für Non-Profits (stifter-helfen.de)
    26. Juli 2017, 16:00 – 18:00, Berlin –> jetzt anmelden

  • Online Fundraising für Non-Profits (betterplace.org)
    26. Juli 2017 19:00 – 21:00, Berlin –> jetzt anmelden

——–

Wer zuerst kommt, mahlt zuerst – bzw. sichert sich seinen Platz. Jede Veranstaltung ist aus Platzgründen auf 30 Teilnehmer begrenzt.

——–

Kein passender Termin dabei? Dann schau doch mal in die Terminübersicht der Zukunftswerkstatt. Dort findest du viele weitere Schulungstermine in den temporären Hubs (deutschlandweit) und permanenten Schulungseinrichtungen an den Google-Standorten in Hamburg, München und Berlin.

 

 

Kategorien: Allgemein, Termine
Geschrieben von am 3.05.2017. Zuletzt aktualisiert am 13.07.2017.

Online Fundraising auf betterplace.org: das Jahr 2016 in Zahlen

Seit knapp 10 Jahren betreiben wir die Plattform betterplace.org und begleiten somit das Online Fundraising in Deutschland. Im letzten Jahr haben wir erstmals vielfältige Einblicke in die konkreten Entwicklungen der Online Spenden auf unserer Plattform gegeben. Dies führen wir in diesem Jahr fort und präsentieren im Folgenden die Zahlen für das Jahr 2016. Dafür haben wir über 150.000 Spenden aus dem letzten Jahr analysiert und ausgewertet. Sie lassen Rückschlüsse auf das Verhalten von deutschen Online Spendern zu, die sicherlich nicht allgemeingültig sind, aber dennoch eine Richtung aufzeigen. Ergänzt haben wir diese Zahlen an manchen Stellen mit den Ergebnissen des NGO-Meters, welches im betterplace lab Zahlen zum Online Fundraising in Deutschland erhebt. (mehr …)

Geschrieben von am 3.05.2017. Zuletzt aktualisiert am 3.05.2017.

Lass Deine Spende verdoppeln und pimpe Dein Shirt im Mauerpark

betterplace.org: 30.000 Euro für Verdoppelungsaktionen und Guerilla im Mauerpark zur  Fashion Revolution Week

 

Anlässlich der Fashion Revolution Week (24.-30. April 2017) geht betterplace.org mit #Menschlichkeit steht Dir am besten in die nächste Runde und fordert dazu auf, sich für Flüchtlingsprojekte zu engagieren und ein Statement für mehr #Menschlichkeit zu setzen. Dafür hat Deutschlands größte Online-Spendenplattform verschiedene Aktionen geplant:

Verdoppelungsaktion: Über 30.000 Euro auf zusammen-für-flüchtlinge.de vom 24.4. bis 28.4.2017 – einmal spenden, doppelt Gutes tun!

Vom 24. April – 28. April 2017 starten wir auf der von betterplace.org betriebenen Online-Spendenplattform www.zusammen-fürflüchtlinge.de eine Verdoppelungswoche! Von Montag bis Donnerstag werden täglich ab 10 Uhr Spenden für Projekte in einer von unseren vier Themenkategorien verdoppelt. 5.000 EUR pro Kategorie stehen zur Verdoppelung Eurer Spenden zur Verfügung. Welche Kategorie an welchem Tag an der Reihe ist, erfahrt Ihr immer morgens kurz vor Aktionsstart direkt auf www.zusammen-für-flüchtlinge.de. Und noch viel besser: Am Freitag werden sogar noch einmal 10.000 Euro für alle Flüchtlingsprojekte verdoppelt, unabhängig von der Themenkategorie. Verdoppelt werden alle Einzelspenden mit einer Höhe von bis zu 200 Euro, solange, bis der Gesamtbetrag erreicht ist. Insgesamt stehen damit für die Verdoppelungswoche 30.000 Euro zur Verfügung. Dabei handelt es sich um den Gesamterlös aus dem Verkauf von Pullovern mit dem Claim „#Menschlichkeit steht dir am besten“ im Rahmen der Flüchtlingskampagne „Epic Escape“ (www.menschlichkeit.de). www.zusammen-für-flüchtlinge.de ist eine Initiative von betterplace.org und wird gefördert durch das Bundesministerium des Innern. Helft mit, dass insgesamt 60.000 Euro Spenden für Flüchtlingsprojekte zusammenkommen!

 

Mauerpark Berlin, 23.4.2017 – Pimp-Your-Shirt mit #Menschlichkeit

Zum Start der Fashion Revolution Week ist betterplace.org am Sonntag, 23. April ab 13 Uhr mit einer Guerilla-Aktion zur Kampagne #Menschlichkeit steht Dir am besten im Mauerpark in Berlin. Kommt vorbei und wir pimpen Eure Klamotten mit Schablonen und Textilfarbe mit “#Menschlichkeit steht Dir am besten”. So bekommt Ihr ein neues Lieblingsshirt, mit dem Ihr ein Zeichen für mehr #Menschlichkeit setzen könnt, ganz ohne dass neue Textilien produziert werden. Und Ihr schont Euren Geldbeutel. Zusätzlich gibt es einen Inspirations-Wunderbaum für mehr #Menschlichkeit, Seifenblasen und eine Verlosung mit neuen Bio-T-Shirts. Helft mit, die Nachricht zu verbreiten!

Die geplante Veranstaltung am Sonntag, 23.4. im Mauerpark, kann aufgrund von Schlechtwetter abgesagt werden.

 

Neue Bio-T-Shirts #Menschlichkeit in bunten Farben und versandkostenfrei bestellen

Setze ein Statement mit fair produzierter Kleidung und unterstütze zusätzlich Flüchtlingsprojekte! Ab 21.4. gibt es neue Bio-T-Shirts mit dem Claim “#Menschlichkeit steht Dir am besten” im Shop! Du kannst selbst die Farbe Deines T-Shirts, die Druckart (z. B. Normal-, Glitzer- oder Samtdruck) und Druckfarbe sowie die Größe des Motivs wählen. Der Gesamterlös aller Produkte aus dem Online-Shop wird an Flüchtlingsprojekte gespendet. Zwischen Montag, 23.4. und Freitag, 28.4. kannst Du mit dem Code “GUTESTUN” alle Produkte versandkostenfrei bestellen. Zum Shop: http://menschlichkeit.de/

 

Worum geht es bei #Menschlichkeit steht Dir am besten?

#Menschlichkeit steht Dir am besten – so lautet der Claim der aktuellen Flüchtlingskampagne von betterplace.org, Deutschlands größter Online-Spendenplattform.

Angefangen hat alles zur Fashion Week Berlin, als betterplace.org das Fake Modelabel “Epic Escape” gelauncht und in der Modeszene beworben hat. Die Models sind syrische Flüchtlinge, die Kleidung im Used Look inszeniert, statt Online-Shopping erzählen auf der Website www.menschlichkeit.de sechs Flüchtlinge ihre bewegenden Geschichten, man kann spenden oder den offiziellen Kampagnenpulli kaufen. Das Ziel: mehr Empathie und Respekt für geflüchtete Menschen und Spenden für Flüchtlingsprojekte. Mittlerweile sind über 30.000 Euro an Spenden zusammengekommen.

 

Worum geht es bei der Fashion Revolution Week?

Die „Fashion Revolution” ist eine weltweite Bewegung, die einen positiven Wandel in der Modewelt hervorbringen will. Anlässlich des Fabrikeinsturzes am 24.April 2013 in Bangladesh, bei dem 1.000 Näherinnen starben, soll in dieser Woche ein Bewusstsein dafür geschaffen werden, dass jeder seinen Beitrag leisten kann. http://fashionrevolution.org/country/germany/

Geschrieben von am 13.04.2017. Zuletzt aktualisiert am 19.04.2017.

Am 22. März: Digital durchstarten mit unseren Kölner Botschaftern!

Ob Infoabend oder Workshop – unser Kölner Botschafterteam steht lokalen Projekten und Organisationen rund um das Thema Online Fundraising mit Rat und Tat zur Seite. Wie genau? Das erfährst Du im Blogbeitrag unserer Köln-Botschafterin Marie-Therese. Für Kurzentschlossene: Für den Workshop „Digital durchstarten – NGOs im Web“ gibt es noch 2 Plätze, Anmeldung und Details unter diesem Link.

Geschrieben von am 20.03.2017. Zuletzt aktualisiert am 20.03.2017.