Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Westwind Hamburg e.V.

managed by Christian G.

About us

Wir sammeln in Hamburg Fahrradspenden, arbeiten diese auf und geben sie an Geflüchtete kostenlos weiter.
Gegründet haben wir uns im August 2015. Wir sind ein gemeinnütziger Verein.

Wir sind Alltagsradler, die sich mit dem Rad täglich im Stadtverkehr bewegen.
Fahrradmobilität ist eine Vorraussetzung für gesellschaftliche Teilhabe, nicht nur für Geflüchtete. Sie ist eine Vorraussetzung für eine lebenswerte Stadt.
Unser Ziel ist es, unseren neuen Mitbürgern velophile mobile Autonomie zu ermöglichen und natürlich die Menschen, die nach ihrer Flucht nun hier in Hamburg ein neues zu Hause gefunden haben oder es noch finden werden, willkommen zu heissen.
Unser Team besteht aus Fahrradmechanikern und Fahrradbegeisterten.

Latest project news

Wir haben 5.053,95 € Spendengelder erhalten

  Christian G.  27 May 2020 at 05:34 PM

Ihr Lieben, 

das ist echt der Hammer, wir rufen hier jetzt 5000 Eur ab. 
Angefasst haben wir das Geld bisher nicht, da es sich um so eine große Summe handelt. 

Jetzt haben wir, wie wir  finden, sinnvolle Projekt gefunden, mit denen wir wirklich effektiv helfen können. 

Auf Chios werden dringend Unterhosen benötigt. Nicht nur eine Frage der Hygiene, sondern auch der Würde. Für uns alle ist es selbstverständlich, täglich eine frische Unterhose anzuziehen. Wenn das ausnahmsweise mal nicht klappt, fühlen wir uns unwohl. Das geht den Menschen in den Camps auch nicht anders, darum wollen wir dort direkt helfen und kaufen in Zusammenarbeit mit unseren Partnern vor ORt, dem CESRT, in Griechenland rund 4000 Unterhosen ein. 

In Thessaloniki gibt es das wunderbare Projekt NAOMI. Geflüchtete werden an der Nähmaschine ausgebildet. Empowerment erster klasse. Für viele der Geflüchteten ist es eine gute Möglichkeit, sich ihr Geld zu verdienen. 
Zur Zeit nähen sie dort auf Hochtouren Masken. Soviele, dass sie sogar nach Deutschland liefern konnten. 
Der Plan ist jetzt, Nähmaschinen zu verleihen, so dass ehemalige Absolventen der Nähkurse in den Camps weiter arbeiten können. 
Für dieses Projekt kaufen wir vor Ort für 2000 Euro Nähmaschinen. 

Natürlich haben wir in den letzten Monaten auch die Inseln mit Hilfsgütern beliefert. Insgesamt über 50 Paletten mit Hygieneprodukten, Lebensmitteln und Kleidung haben wir seit dem Beginn des LOckdowns in die Camps verschickt. Aufgrund der langjährigen Arbeit mit einer Hamburger Spedition ist diese Lieferkette nicht abgerissen. Wir haben uns noch  mehr als vorher ins Zeug gelegt, um so viel Hilfe wie möglich zu leisten. 

Herzlichen Dank Euch allen! Wir hoffen sehr, dass wir Euer Geld in Eurem Sinne investieren <3 

https://www.cesrt.org/

https://naomi-thessaloniki.net/

Euer 

Christian Großeholz 

continue reading

Contact

Am Ochsenzoll 6
22417
hamburg
Germany

Christian G.

New message
Visit our website