Skip to main content
Change the world with your donation

Himalaya Karuna Deutschland e.V.

managed by Birgit Ettinger

About us

Himalaya Karuna Deutschland e.V.

Wir über uns
Der Verein unterstützt die selbstlosen Aktivitäten des Archaya Lamas Sönam Rabye, der aus dem Manang-Tal in Nordnepal stammt.
Durch seine direkten Kontakte können wir sicher sein, dass die Hilfe unmittelbar ankommt.

Dabei hat sich unser Verein zum Ziel gesetzt, Menschen zu unterstützen, die in Not geraten sind - insbesondere in der Himalaya Region von Nepal, Tibet und Nordindien.

Hierzu gehören Kinder, Waisen, alte und bedürftige Menschen.

Ein weiterer Punkt ist die Förderung der tibetisch-buddhistischen Kultur in diesen Regionen. Es sollen bedürftigen junge Mönchen und Nonnen, z.B. während ihrer Ausbildung unterstützt werden oder alte und mittellose Mönche und Nonnen, die keinen Lebensunterhalt mehr haben.

Hierzu gehört auch die Förderung der tibetisch-buddhistischen Kultur im Allgemeinen, z.B. durch den Wiederaufbau zerstörter oder restaurierungsbedürftiger Klöster, speziell in den buddhistischen Himalaya-Regionen.

Wenn Sie unsere Ziele unterstützen möchten, würden wir uns über Ihre Mitarbeit freuen. Selbstverständlich freuen wir uns auch über jede Spende - egal in welcher Höhe!

Die Projekte
Durch Ihre Spenden können wir gemeinsam unmittelbar etwas bewirken, da die Verteilung der Gelder persönlich vor Ort oder durch ausgewählte Vertraute von Lama Sönam geschieht. Außerdem kooperieren wir mit den lokalen Institutionen und Organisationen. So profitieren wir von deren Erfahrungen und entwickeln gemeinsam Projekte weiter.

1. Ältere Menschen
2. Junge Nonnen und Mönche
3. Tempel

erfahren Sie mehr über die Projekte unter www.himalaya.de!

Latest project news

Wir haben 1.542,97 € Spendengelder erhalten

  Peter K.  22 December 2022 at 08:46 AM

Zu Beginn der 2000er Jahren hatte ein Erdbeben im Norden Nepals einen Erdrutsch ausgelöst bei dem das Kloster und damit auch das Gemeindezentrunm in Manang zerstört wurde.Im Jahr 2008 konnten der gerade neu gegründete Verein Verein Himalaya Karuna 2500,00 € nach Manang überweisen. Das Geld diente zum Ankauf von Land für die Option dort ein neues Kloster und Gemeindezentrum zu errichten. Ein Wiederaufbau auf dem alten Grund erschien wegen der Gefahr eines erneuten Erdrutsches wenig sinnvoll. Deshalb wurde Land von einem Bauern gekauft, damit dieser sein Feld verlagern konnte. Damals stand es noch in den Sternen, wie es weiter gehen würde.Diese Hilfe aus Europa löste auch vor Ort eine enorme Dynamik aus und nun wurden auch viele Gelder in Nepal gesammelt (z.B. durch Abgaben für das Sammeln des Raupenpilzes, die für die Gompa genutzt wurden.)  Jetzt, nach fast 14 Jahren, steht der neue Tempel und die Mönchunterkünfte sind auch fertig, sowie eine Obstplantage wird angelegt. Die wegen Corona mehrfach verschobene Einweihung der Gompa wird im Mai 2023 mit Mingur Rinpoche stattfinden.  In den vergangenen Jahren konnten unter anderem auch mit der Hilfe von betterplace insgesamt fast 230.000 € an Spenden gesammelt und nach Manang überbracht werden. Immer stand dabei das Karitative im Vordergrund (Essen für ältere Menschen, Unterstützung für Schulkinder und Hilfe für kranke Mönche), dann erst wurde der Wiederaufbau mit finanziert.Auch in den kommenden Jahren werden wir weiterhin diese Hilfen finanzieren und bitten um Eure Hilfe und Unterstützung bei diesen zukünftigen Aufgaben. Bitte bleibt Himalaya Karuna gewogen! Ein schönes Weihnachtsfest und eine glückliches und gesundes Neues Jahr 2023 ! 

continue reading

Contact

Kaiserstr. 38
52146
Würselen
Germany

Birgit Ettinger

New message
Visit our website