Change the world with your donation

Freundeskreis FRIESE e.V.

managed by T. Sprenger

About us

Der Freundeskreis FRIESE e.V., im Mai 2014 in Köln gegründet, unterstützt aus Deutschland den Aufbau der FRIESE-Werkstätten in Kolumbien. Worum es dabei genau geht wird hier im folgenden beschrieben.
FRIESE ist ein Projekt für und mit Menschen, die vor besondere Herausforderungen gestellt sind. Für Menschen, die durch aussergewöhnliche Verhaltensweisen, Besonderheiten in der geistigen Entwicklung, von der Gesellschaft als „behindert“ stigmatisiert und von gesellschaftlicher Teilhabe ausgeschlossen werden.
Im Projekt wird nach ganzheitlicher Methode die individuelle Entwicklung und Gestaltung verschiedener Lebensbereiche gefördert. Ganzheitlichkeit bedeutet hier, dass ein Lernen unter Einbeziehung möglichst vieler Sinneskanäle ermöglicht wird. FRIESE versteht sich als inklusives Projekt. Jeder Mensch ist ein wichtiger Bestandteil der Gesellschaft und wird wertgeschätzt. Jeder Mensch bringt verschiedene Kompetenzen mit, die im Projekt voll entfaltet werden koennen.
FRIESE ist in drei Werkstattbereiche aufgeteilt:
In der Versorgungswerkstatt werden lebenspraktische Kompetenzen vermittelt, die jedem Teilnehmenden einen Weg in mehr Selbstbestimmung und Autonomie ermöglichen. In der Naehwerkstatt entstehen Beutel („La Duradera“) aus recycleten Stoffen, die als nachhaltiges Produkt Plastiktüten ersetzen. In der Gartenwerkstatt wird nach Gesichtspunkten der Permakultur unser Land bewirtschaftet. Damit wird ein Lehrraum für nachhaltiges Leben geschaffen.
Mit den im Projekt erworbenen Kompetenzen werden die Teilnehmenden langfristig auf dem ersten Arbeitsmarkt eine Beschäftigung finden. Bei diesem Prozess begleiten unsere Mitarbeitenden vor Ort, stellen Kontakte her und unterstützen die Eingliederung in einen Betrieb.
FRIESE, eine Werkstatt der Innovationen wird zeigen, dass es sich lohnt neue Ideen zu leben. Dass jeder Mensch unsere Gesellschaft bereichert und Vielfalt eine Ressource ist, deren Wert sich im Erproben alternativer Lebensgestaltung erst voll entfalten kann.

Latest project news

Wir haben 1.087,86 € Spendengelder erhalten

  T. Sprenger  24 November 2021 at 11:48 AM

Liebe Spender:innen,
wir freuen uns euch heute die fertig gestellte Baumaßnahme an Seiten- und Rückwand des Friese Hauptgebäudes in Choachi zeigen zu können:
https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/098/591/265937/limit_600x450_image.jpeg
https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/098/591/265936/limit_600x450_image.jpeg
Nicht nur die Bauarbeiten haben in diesen Tagen ein Ende gefunden, sondern auch die lange Regenzeit mit ihren Sturzbächen. Mit den verlegten Ablaufrohren und der Befestigung des Hangs kann der nächste Regen kommen und unsere Wassertanks im Garten füllen, nun freuen wir uns allerdings erstmal auf einige Monate voller Sonne, Gartenarbeit und Workshops im Freien.
Wir möchten uns an dieser Stelle herzlich für die Unterstützung bedanken und werden euch auf der Friese Hauptseite: https://www.betterplace.org/de/projects/20366-selbstbestimmung-teilhabe-fuer-menschen-mit-behinderung-in-kolumbien weiterhin über unser Projekt auf dem Laufenden halten.
Viele Grüße senden das Team und die Teilnehmerinnen der Fundación Friese aus Kolumbien

continue reading

Contact

Graf-Adolf-Strasse 18
51065
Koeln
Germany

T. Sprenger

New message
Visit our website