Deutschlands größte Spendenplattform

IntoDance - Uns bewegt Kunst

Ein Projekt von IntoDance e.V.
in Berlin, Deutschland

IntoDance ist ein künstlerisches & inklusives Tanztraining für Menschen mit Bewegungseinschränkungen.

Miriam Flick
Nachricht schreiben

Über das Projekt

IntoDance ist ein künstlerisches & inklusives Tanztraining für Menschen mit Bewegungseinschränkungen.

IntoDance bietet spezielle Trainings und Workshops für Menschen mit physischen Beeinträchtigungen an, die durch chronische Erkrankungen wie Multiple Sklerose oder Parkinson hervorgerufen werden. Darüber hinaus ist es offen für alle Menschen, die Freude am Tanz haben. Ausgehend von der aktuellen Forschung zu Tanz und Gesundheit, werden Methoden integriert, die das physische und psychische Wohlbefinden der Teilnehmenden stärken. Ziel ist es, die Kreativität und den individuellen künstlerischen Ausdruck aller Teilnehmenden zu fördern.

Unsere Partner
Durch die Zusammenarbeit mit dem Nachbarschaftshäusern Schöneberg und Urbanstraße, der DSMG Belin und vielen mehr erreicht IntoDance zahlreiche Menschen in ganz Berlin. Auch international begeistert Into Dance Menschen für den Tanz. Hier arbeitet der Verein eng mit IntoDance Espana in Spanien und der Fundación Elisa Carrillo Cabrera in Mexiko zusammen.

Tanz ist Kunst
Durch die Zusammenarbeit mit kulturellen Einrichtungen will IntoDance eine Brücke zwischen der Kulturszene und den Teilnehmenden kreieren. Der Verein ermöglicht es,Tanz in einem professionellen Umfeld zu erleben. Die ersten Trainings von IntoDance starteten in den Studios des Staatsballetts Berlin, was einen tiefgreifenden Einfluss auf die künstlerische Entwicklung der Teilnehmer*innen hatte.

Mehr Infos unter www.intodance.art


Unterstützt IntoDance! Wenn ihr wie wir glaubt, dass Tanz die das Leben vieler Menschen besser machen kann, dann unterstützt das Projekt mit einer Spende.

Eure Spende unterstützt die laufende Vereinsarbeit von IntoDance und ermöglicht, dass neue Projekte initiiert werden können um die Schönheit von Tanz Menschen über Berlin hinaus erreicht.