Deutschlands größte Spendenplattform
1

Neuer Rettungswagen für die Region Kyotera & Rakai - Hope Health Ambulance

Ein Projekt von Celebrate Hope Germany e.V.
in Ssanje, Uganda

Wir benötigen finanzielle Unterstützung zur Reparatur oder Neubeschaffung eines Rettungswagens für die Region Kyotera und Rakai im Süden Ugandas, da der privat finanzierte Hope Health Ambulanzwagen bei einem schweren Unfall stark beschädigt wurde.

Mike Keusemann
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Der Hope Health Rettungs-/Ambulanzwagen von Celebrate Hope Ministries ist seid 2019 aktiv in den Regionen Kyotera & Rakai im Süden Ugandas im Einsatz. Viele Menschen konnten dank des privat finanzierten Rettungswagens schon das Leben gerettet werden, in dem die Patienten in ein Krankenhaus transportiert und während der Fahrt schon medizinisch versorgt wurden. Dieses Fahrzeug ist nämlich das Einzige in der Gegend mit moderner Ausstattung wie EKG, Sauerstoffversorgung und anderer medizinischer Ausrüstung. Gerade in Zeiten von Corona war das Fahrzeug mit seinem Team im Dauereinsatz um Menschenleben zu retten. Letzte Woche kam es bei einem Einsatz zu einem dramatischen Unfall. Hierbei wurde wie durch ein Wunder niemand der Besatzung schwerer verletzt, der Rettungswagen aber trug einen schweren Schaden davon. Das Ausmaß der Zerstörung ist noch nicht ganz klar, wir gehen aber von einem wirtschaftlichen Totalschaden aus. Wir benötigen Ihre finanzielle Unterstützung um eine Reparatur oder den Neukauf eines Rettungswagens möglich zu machen. Helfen Sie uns dabei, weiter Menschenleben zu retten. Es zählt jede Minute und jeder Euro zählt!