Deutschlands größte Spendenplattform

WAITHAKA COMMUNITY LIBRARY - Breaking out of Poverty with Education

Nairobi City, Kenia, Kenia

Die "Whaithaka Community Library" ist für uns ein echtes Herzensprojekt, dass wir nun mit neuen Sachgegeanständen weiter verbessern wollen. Jede Spende hilft uns weiter und gibt jede*r Besucher*in noch mehr Möglichkeiten zu lernen und zu wachsen!

Iris Hannewald von Grace Impact gGmbH
Nachricht schreiben

 
Worum geht es in dem Projekt?

In diesem Projekt geht es um den Ausbau der „Whaithaka Community Library“ in  Dagoretti/Nairobi. Die Bibliothek ist ein wichtiger Treffpunkt in Dagoretti, da sie der Gemeinde einen sicheren Raum zum Lernen und zum Informationsaustausch gibt. Man muss wissen, dass das Ausleihen von Büchern für die örtliche Gemeinde einen wesentlich höheren Stellenwert hat als in Deutschland. Viele Familien können sich keine eigenen Bücher leisten und sind daher auf uns angewiesen. Doch auch andere wichtige Teile des Lebens, die für uns ganz normal sind, sind es in Dagoretti leider noch nicht. Auch hier versuchen wir durch unsere Bibliothek weiter zu helfen. Es finden hier zum Beispiel regelmäßig Workshops zur Aufklärung junger Frauen statt. Es gibt zudem einen für die Gemeinde extrem wichtigen Internetzugang und sogar Musikveranstaltungen werden hier durchgeführt.

Unser Bibliothekar James ist unser Ansprechpartner vor Ort und auch der Ansprechpartner für die Besucher der Bibliothek. Er sorgt dafür, dass alles rund läuft, ist jederzeit zur Stelle, falls ein Problem auftritt und nimmt sich auch gerne die Zeit für Spiele mit den kleinsten Mitgliedern der Gemeinde. 

Alles in allem geht es uns mit dem Projekt um Bildung, Selbstbestimmung und das Wohl der gesamten Gemeinde.

 

Was passiert mit den Spenden?

Jede Spende wird in Form von Sachgegenständen zu 100% an die Bibliothek weitergegeben. Unsere Wunschvorstellung ist es, neben neuen Schulbüchern auch sechs neue Laptops, einen neuen Drucker, sowie einen neuen Kopierer anzuschaffen. Dadurch soll es den Besuchern möglich gemacht werden, Lernmaterial oder Informationen aus dem Internet einfach mit nach Hause zu nehmen. Dazu muss man wissen, dass in Dagoretti ein Internetzugang bei weitem nicht selbstverständlich ist und daher Informationen nicht einfach jederzeit "gegoogelt" werden können. Bisher haben wir es bereits geschafft fünf Laptops für unsere Bibliothek anzuschaffen, die aber die Nachfrage bei weitem nicht decken können.

Des Weiteren soll ein neuer Workshop entstehen: der „BOYS TALK“. Dieser bildet das Gegenstück zum bereits etablierten „GIRLS TALK“ und soll jungen Männern die Möglichkeit geben über ihre Probleme zu reden und professionelle Unterstützung durch örtliche Sozialarbeiter*innen zu bekommen.

 

Wer oder was ist eigentlich Grace Impact?

Die Grace Impact gGmbH ist ein gemeinnütziges Unternehmen mit Sitz in München. Die gGmbH wurde im Juni 2014 von Dinese Hannewald gegründet und konzentriert sich auf kleine Projekte, bei denen auch kleine Beiträge eine große soziale Wirkung zeigen. Grace Impact arbeitet daher gerne mit zuverlässigen Partnern wie Amref Health Africa, dem SOS-Kinderdorf, Oxfam und Munich RE. 

 

Für weitere Informationen zu uns und unseren Projekten könnt ihr gerne auf unserer Website vorbei schauen: 
www.grace-impact.com