Deutschlands größte Spendenplattform

Boot fahren auf dem Schlossteich in Fürstenau

Ein Projekt von Stadtgeschichte Fürstenau e.V.
in Fürstenau, Deutschland

Nachdem das Gefängnis seit über einem Jahr schon viele Sträflinge beheimaten konnte, möchten wir die Freizeitmöglichkeiten für Besucher der Schlossinsel erweitern. Dafür möchten wir den maroden Anleger erneuern sowie ein Rouderboot anschaffen.

Werner Pries
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Nachdem das Gefängnis seit über einem Jahr schon viele Sträflinge beheimaten konnte, möchten wir die Freizeitmöglichkeiten für die Gäste sowie die Besucher der Schlossinsel erweitern. Hierzu werden wir zunächst ein Ruderboot für das befahren des Schlossteichs in Fürstenau anschaffen. Dafür ist es ebenfalls notwendig, den maroden Anlegers erneuern. Mit dem Projekt möchten wir die touristische Attraktivität des Amtsgefängnisses sowie der Stadt Fürstenau weiter fördern. 

Die Spenden werden für die Anschaffung eines Ruderbootes, Holz, Betonfundamente eine Internetkamera sowie allgemeine Werkstoffe benötigt. Die Renovierung des maroden Anlegers erfolgt überwiegend durch ehrenamtliches Engagement der Mitglieder des Vereins. 

Dieses Projekt wird auch unterstützt über