Deutschlands größte Spendenplattform

Festival-Begegnungen im ITFS VR Hub! Mit deiner Spende für das ITFS

Stuttgart, Deutschland

Das ITFS ist ein Festival der Begegnung und Vielfalt. Mit dem ITFS VR Hub wollen wir einen neuen Akzent setzen, der die so sehr vermisste persönliche und auch zufällige Begegnung mit den Künstler*innen und den anderen Zuschauer*innen ermöglicht!

Katrin Dietrich von Film- und Medienfestival gGmbH
Nachricht schreiben

Das ITFS ist ein Festival der Begegnung und Vielfalt. Wir hatten es für 2021 hybrid geplant, mit dem Ziel, sowohl online als auch vor Ort für alle Zuschauer*innen zugänglich zu sein. Nun sind wir, die Film- und Medienfestival gGmbH als Veranstalterin, erneut aufgrund der Corona Pandemie gezwungen, die Veranstaltungen in den Stuttgarter Kinos, auf dem Schlossplatz und weiteren Locations abzusagen. Natürlich hat für uns immer der Gesundheitsschutz unserer Belegschaft, der vielen Zuschauer*innen aus der ganzen Welt und der unmittelbaren Region sowie allen anderen, die uns bei der Durchführung unserer Veranstaltungen unterstützen, oberste Priorität! 

Mit dieser Vor-Ort-Absage geht nicht nur ein finanzieller Schaden einher. Vielmehr verlieren wir den direkten Kontakt zu unseren Zuschauer*innen und Teilnehmenden und können unseren Filmemacher*innen keine Präsenz auf der großen Leinwand bieten. Als Kulturveranstalter sind wir und unsere Dienstleister der Veranstaltungsbranche, Künstler*innen, Filmemacher*innen und Kreative nach wie vor besonders hart getroffen. 

Dennoch werden wir unseren Fans ermöglichen, online dabei zu sein, einzigartige und aktuelle Filme sehen zu können, an Diskussionen oder Workshops teilzunehmen und Festival-Atmosphäre im kostenlosen Live-Stream zu genießen – mit unserer Plattform OnlineFestival.ITFS.de. Auf OnlineFestival.ITFS.de gibt es drei Bereiche: kostenfrei mit ITFS Live-Stream, GameZone und dem ITFS VR Hub, kostenpflichtig mit Online+ für Film-Fans mit vollen Zugriff auf das Filmprogramm mit dem aktuellen Wettbewerben, dem Zugang zu Galas und Preisverleihungen. OnlinePro ist speziell für die Professionals mit zusätzlichen Workshops und Talks. 

Mit deiner Spende wollen wir das ITFS digital lebendig machen und einen Ort der Begegnung schaffen. Geplant ist das kostenlos zugängliche ITFS VR Hub, realisiert mit der amerikanischen XR Designerin und Architektin Allison Crank und dem schweizerischen VR-Experten Christophe Merkle. Damit sollen die so sehr vermissten persönlichen und auch zufällige Begegnung mit den Künstler*innen und den anderen Zuschauer*innen während des ITFS zumindest im digitalen Raum möglich gemacht werden! Das ITFS VR Hub steht – wie beim Stuttgarter Schlossplatz – allen Besucher*innen während des Festivalzeitraums frei zur Verfügung und ist jederzeit zugänglich! 

Im Gegensatz zu vielen anderen VR-Experiences ist der Besuch der Multi-User 3D-Welt des ITFS VR Hub ganz einfach – kein Download, einfacher Zugang über den Browser oder über eine VR-Brille. Jeder kann mitmachen und die ITFS Welt mitgestalten. Du kannst mittels deines selbstgewählten Avatares zwanglos und auch mit anderen dort interagieren, sprechen, Objekte platzieren oder dich bewegen – ein kreativer Ort, der die unbegrenzten Möglichkeiten der Animation immersiv, interaktiv und in Echtzeit erlebbar macht und auch für VR-Frischlinge einfach zugänglich ist. Innerhalb des ITFS VR Hub wird es in verschiedenen Räumen, wie dem Schlossplatz, einem Club oder Kino, zusätzliche, exklusive Angebote wie Vorführungen, Talks und kreative DIY-Aktionen geben.