Deutschlands größte Spendenplattform

Kältehilfe für Obdachlose 4.Quartal 2021

Ein Projekt von Unter Druck- Kultur von der Straße e.V.
in Berlin, Deutschland

Obdachlose, Kältehilfe

J. Markowsky
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Wir laden von November bis März jeden Donnerstag ab 19 Uhr bis Freitag 8 Uhr Obdachlose ein und geben ihnen eine frisch zubereitete warme Mahlzeit am Abend und ein reichhaltiges Frühstück am Morgen, einen sicheren warmen Schlafplatz für die Nacht in Betten, Nutzung von Toiletten, Dusche und Waschmaschine. Zwei MitarbeiterInnen sind die ganze Zeit vor Ort und für die Klärung persönlicher Probleme ansprechbar.  Ein Arzt berät und behandelt kranke wohnungslose Gäste vor Ort.
In der aktuellen Pandemiesituation ist unsere Kapazität auf 7 obdachlose Gäste begrenzt.
Wir werden bei unserem Dachverband eine Förderung für die Kältehilfe bei Unter Druck beantragen. Hier beantragen wir den Differenzbetrag. 
 
 Wir benötigen die Mittel für Lebensmittel und Getränke, Waschen der Bettwäsche, 
 für Hygiene (Seife, Shampoo, Duschgel usw. für persönliche Hygiene der Gäste und Desinfektion zur Virenbekämpfung, Renigungsmittel für Einrichtung einschließlich Waschbecken, Duschkabine und WC und Fußböden). Dazu kommen Entgelt für die Mitarbeiter, den Abrechnungsservice und für sonstige Kosten