Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Azubis in Afrika

Esitjeni, Swaziland

Azubis in Afrika

Esitjeni, Swaziland

Wir möchten Schulabgänger*innen in Afrika ausbilden, Fluchtursachen somit bekämpfen. Im Land Eswatini muss man Geld für seine Ausbildung bezahlen, hat dann aber gute Chancen auf Arbeit. Leider ist das teuer. 2000 Euro pro Person.

Voices for Africa e.V. von Voices for Africa e.V.  | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Wir möchten junge Leute in Eswatini/Afrika ausbilden. Aber die Ausbildung ist so teuer. Dafür brauchen wir Ihre Unterstützung.  2000€ kostet z.B. in Textil, KFZ, Elektro, Metall, Holz, Catering  ausgebildet zu werden.   Ohne eine Berufsausbildung haben sie keine Chance jemals ein unabhängiges Leben zu führen. Die Arbeitslosigkeit für junge Leute in Eswatini liegt bei 45%.  Trotzdem gibt es dort einen Fachkräftemangel. 

Wir kennen die Jugendlichen seit 14 Jahren, denn seitdem ist unser Verein dort aktiv. Seitdem kümmern wir uns um 350 Waisen. Die Eltern sind an HIV/Aids gestorben. Wir haben Schulgeld, Kleidung und Essen und vieles mehr finanziert. Nun wollen wir Nägel mit Köpfen machen. Jedes Jahr verlassen ca. 15 Waisen die Schule, die sollen ausgebildet werden, damit sie einmal sich und ihre Familie ernähren können.

Zuletzt aktualisiert am 16. November 2020