Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Youth club is OPEN!

Banja Luka , Bosnien und Herzegovina

Youth club is OPEN!

Banja Luka , Bosnien und Herzegovina

Unser Jugendzentrum ist das EINZIGE unserer Stadt. Nach Jahren wo wir Aktivitäten unter schlechten Raumbedingungen geleistet haben, erhielten wir endlich einen neuen Raum. Den müssen wir aber so umstellen, dass er jugendfreundlich und sicher ist.

M. Kleinfelder von "Roter Baum" Berlin UG | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Wir sind das EINZIGE Jugendzentrum in der Stadt Banja Luka in Bosnien und Herzegowina. Wir arbeiten bereits seit 24 Jahren mit Jugendlichen und haben in den Jahren das Vertrauen der Jugend und der Gemeinschaft gewonnen. In der vergangenen Zeit haben wir unter sehr schlechten materiellen Bedingungen gearbeitet. Schließlich haben wir Anfang 2020 von den Stadtbehörden einen neuen Arbeitsraum erhalten. Dieser neue Raum ist eindeutig viel besser als der vorherige, und die jungen Menschen haben ihn als ihren Raum bereits erkannt. Um qualitativ hochwertige Aktivitäten anbieten zu können, brauchen wir ebenfalls eine qualitativ hochwertige Umgebung. 
Unsere Idee ist eine qualitativ hochwertige Freizeit in unserem Jugendzentrum anzubieten. Im Rahmen unseres Projekts werden wir folgende Aktivitäten organisieren:
1.            Musikalisches Kochen - einmal pro Woche werden wir Aktivitäten organisieren, durch die die Jugendlichen Fertigkeiten über grundlegende Kochrezepte aus der ganzen Welt erwerben werden. Während dieser Aktivität haben die Jugendlichen die Möglichkeit, Musik zu spielen und in informeller Atmosphäre Informationen über andere Kulturen aus verschiedenen Ländern zu erhalten. 
2.            Afrikanische Perkussionen - Workshops über das Freizeitspiel afrikanischer Perkussionen 
3.            Gitarren-Workshops 
4.            Individuelle Beratung durch TA-BeraterInnen 
5.            Kreative Workshops 
6.            Aktivitäten zur Förderung der Mobilität junger Menschen 
7.            Aktivitäten zur Stärkung der Willenskraft
8.            Fotografie-Kurse 
9.            Steigerung der sozialen Fähigkeiten und der aktiven Beteiligung junger Menschen 
10.         Jugendbibliothek 
 
Wir werden mindestens 80 Jugendliche in verschiedenen Aktivitäten einbeziehen.
Wir sind der Meinung, dass der Raum und seine Einrichtung den Anforderungen entsprechen sollten, um mehr qualitativ hochwertige Aktivitäten für Jugendliche anbieten zu können. Deshalb müssen wir einen Teil des Raumes mit Türen verschließen, um die Wärme während der Wintermonate nicht zu verlieren. Außerdem würden wir durch diese Unterstützung Möbel kaufen, die funktionell sind und Lagermöglichkeiten bieten.
 
Um unseres Jugendzentrum sicher und jugendfreundlich zu gestalten, bräuchten wir folgende Gegenstände: 
Schiebetüren (ein Stück) -300 Euro
Mehrzweckbänke (mit Stauraum) - 1 000 Euro 
Farbe für Wände - 200 Euro 
Sektionssofa mit Stauraum (ein Stück) - 600 Euro 
Bibliotheksregale - 400 Euro
Zuletzt aktualisiert am 15. Oktober 2020