Deutschlands größte Spendenplattform

Spenden für unser Projekt

Ein Projekt von animalfoodcollectors Wetterau n.e.V.
in Nidda, Deutschland

animalfoodcollectors Wetterau n.e.V., rettet Lebensmittel und findet eine sinnvolle Verwendung dafür. Wir sammeln das ein, was Tafeln, Bäckereien, Supermärkte nicht mehr gebrauchen können. Müll wird vermieden, Umwelt geschützt

Andreas Emmel
Nachricht schreiben

Über das Projekt

 
 Sehr geehrte Damen und Herren,
 
 wussten Sie, wie viele Tonnen Lebensmittel, Jahr für Jahr, in unserem Müll landen?
 
 Etwa 12 Millionen Tonnen und das allein in Deutschland. Dabei sind viele der Produkte lediglich etwas zu groß oder klein gewachsen, besitzen ein abgelaufenes Mindesthaltbarkeitsdatum. Unser Verein animalfoodcollectors Wetterau hat es sich zur Aufgabe gemacht, Lebensmittel für den guten Zweck zu retten.
 
 Dafür arbeiten wir mit verschiedenen Bäckereien, Supermärkten und Tafeln, in der Region zusammen, statten Gnadenhöfe und Tierschutzvereine mit den Produkten aus. So freuen sich Pferde, Schafe, Hühner und Enten über jene Lebensmittel, die ansonsten im Müll gelandet wären.
 
 Alle Artikel, die für Tiere ungeeignet sind oder übrig bleiben, verteilen wir an bedürftige Menschen.
 
 Da Transport, Management und die Logistik nicht nur viel Zeit, sondern auch Geld kosten, sind wir auf der Suche nach finanzieller Unterstützung. Ganz gleich, ob Großbetrag oder Kleinbetrag, einmalige oder Dauerspende, jeder Cent landet in unserer Arbeit für eine etwas nachhaltigere Welt. Unser Verein ist gemeinnützig anerkannt, wir können Spenden steuerlich abzugsfähig quittieren.
 
 Sie haben Fragen zu unserer Arbeit? Gerne beantworten wir Ihre Fragen.
 Wenden Sie sich an uns, schauen Sie sich auf unserer Internetseite unter https://animalfoodcollectors-wetterau.de um.
 
 
Mit tierisch freundlichen Grüßen
 
-- 
 
animalfoodcollectors Wetterau
 
Andreas Emmel
Vorstand