Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Oriental Leaders Project

Wuppertal 42277, Deutschland

Oriental Leaders Project

Wuppertal 42277, Deutschland

Wir trainieren christliche Leiter/Leiterinnen unter Iranern und Afghanen in Deutschland

Globe Mission von Globe Mission e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

In unserer Zeit finden viele Menschen auf der Flucht vor Krieg und Terror ein neues Zuhause auch in unserem Land. Viele schätzen die für sie-  zum Teil - neue Religionsfreiheit. Einige von ihnen haben ihren Glauben an Jesus Christus in ihren Heimatländern geheim halten müssen. Andere öffnen sich nun, glauben an Jesus, fangen an ihm nachzufolgen und lassen sich taufen.

Wir suchen unter diesen Männern und Frauen Gläubige mit Leitungspotenzial und trainieren sie, sich aktiv in bereits bestehende deutsche Gemeinden einzubringen oder eigenständige muttersprachliche christliche Gemeinden zu gründen.

Durch deinen Beitrag ermöglichst du Folgendes: 

1. Kosten für Seminare: 15 Teilnehmer à 20 €
Durch deinen Beitrag ermöglichst du es potentiellen Leiter/ einer potentiellen Leiterin an den Seminaren teilzunehmen. Es deckt die Kosten für Honorare, Schulungsmaterial und Fahrtkosten ab.

2. Wir nehmen Trainees auf Einsätze mit. Je nach ihren Begabungen kann das sehr unterschiedlich sein. Einsatzorte sind Kirchengemeinden, Camps von Geflüchteten oder auch die sozialen Medien.

3. www.oriental-leaders.org ist unsere Webseite. 
In regelmässigen Abständen berichten wir von den aktuellen Entwicklungen.  Diese Seite wird gewartet und aktualisiert. Dafür holen wir uns professionelle Unterstützung. Dein Beitrag soll dazu dienen, die entstandenen Kosten zu decken!
Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020