Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Für ein Licht in Gobabis!

Gobabis, Namibia

Für ein Licht in Gobabis!

Fill 100x100 bp1517154980 foto 23.08.17  11 57 46

Hallihallo! Ich, Hannah Russ, mache 2017/2018 einen Freiwilligendienst in Namibia! Über das weltwärts Programm bin ich nach Gobabis zu Light for the Children & Steps vor Children gekommen - Ein Licht für die Kinder aus der township von Gobabis!

Hannah R. von DRK in Hessen Volunta gGmbHNachricht schreiben

Aaalso...
Seit dem 12. August 2017 bin ich in Gobabis, Namibia. Ich bin über weltwärts zu Volunta und durch Volunta nach Gobabis gekommen.
Meine Einsatzstelle hier ist eine Vorschule (Light for the Children) und auch ein Computerraum & Schreinerei (Steps for Children), wo es immer etwas zu tun gibt!

In der Vorschule helfen wir den Lehrern, wenn diese etwas benötigen und unsere wichtigste Aufgabe ist das Essen an unsere knapp 200 Kinder auszugeben. Unsere Einsatzstelle wurde direkt vor der Township "Kanaan" aufgebaut, weshalb die Kinder unseres Projektes, die alle dort leben, von uns diese wichtige Mahlzeit bekommen. Für diese Kinder ist oft unsere Mahlzeit mittags die einzige, die diese am Tag bekommen... deshalb nehmen sie ihr Essen auch zum Teil mit nach Hause, um es mit der Familie zu teilen. 
Nach der Schule betreuen wir noch die Afternoon Classes von 13 bis um 14:30 Uhr. Das sind hauptsächlich Kinder zwischen 10-15 Jahren, denen wir bei den Hausaufgaben helfen, da die Eltern leider selbst nicht viel helfen können.. Um 14:30 Uhr kriegen auch die Afternoons ihr Mittagessen aus unserer Küche. 

Wir Freiwilligen arbeiten auch in der Schreinerei und helfen dort Spielzeuge (Bauklötze, LKWs mit Anhängern), Solaröfen und Schränke zu bauen. All diese Sachen werden verkauft, damit die Schreinerei sich in Zukunft selbst finanzieren kann und nicht von Spenden abhängig ist. In dem  Computerraum werden Computerkurse von unserem Local Coordinator angeboten. Mit dem Geld, was die beiden Steps Institutionen einnehmen, wird auch Light for the Children finanziert - die Lehrer und vor allem das Essen.

Aus diesen Gründen finde ich es wichtig, dass das Projekt bestehen bleiben kann und Freiwillige hier helfen können, denn das Projekt muss weiterhin mit deren Hilfe wachsen.
Deshalb sammle ich Spenden für meinen Frewilligendienst, sodass Volunta keine Probleme hat Freiwillige zu so wichtigen Einsatzstelle zu entsenden! 

Bei Fragen können Sie mich gerne kontaktieren!

Vielen Dank für Ihre Zeit! 

Hannah :)

www.lightforthechildren.com
www.stepsforchildren.de

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten