Der Straßenchor Berlin

Ein Hilfsprojekt von „Der Straßenchor e.V, Gemeinnütziger Verein“ (S. Schmidt) in Berlin, Deutschland

71 % finanziert

S. Schmidt (verantwortlich)

S. Schmidt
Sie leben von Hartz IV, einige haben kein Zuhause, kämpfen gegen die Drogenabhängigkeit oder wollen einfach nur singen. Die rund 40 Sängerinnen und Sänger des Berliner Straßenchores stehen nicht gerade auf der Sonnenseite des Lebens. Doch gemeinsam mit dem Pianisten und Projektleiter Stefan Schmidt schöpfen sie aus der Musik neuen Lebensmut. Die Unterstützung von außen ist ebenso groß wie die Medienresonanz. Nach ersten Konzerten und Fernsehauftritten wurde am 25. Januar 2012 im Kammermusiksaal der Philharmonie die „Carmina Burana“ als engagiertes Kooperationsprojekt mit anderen Chören und Akteuren aufgeführt. Das nächste Ziel 2013/2014 ist ein eigenes Musical. Mit Gründung im Dezember 2012 ist aus dem Projekt Straßenchor Der Straßenchor e.V geworden.

Weiter informieren:

Unternehmenspartner:

  • Logo 365 Orte im Land der Ideen
  • Logo Absolut Berlin Pension & Apartments
  • Logo Ass-Dur

Ort: Berlin, Deutschland

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an S. Schmidt (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …