Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

1 / 39

Der Straßenchor Berlin

„Der Straßenchor“ gibt den Menschen eine Stimme, die sonst nicht beachtet werden und begleitet sie auf einer Reise, die ihrem Leben wieder einen Sinn gibt, die ihnen das Gefühl vermittelt, gebraucht zu werden.

B. Muskat from Der Straßenchor e.V, Gemeinnütziger VereinWrite a message

Sie leben von Hartz IV, einige haben kein Zuhause, kämpfen gegen die Drogenabhängigkeit oder wollen einfach nur singen. Die rund 40 Sängerinnen und Sänger des Berliner Straßenchores stehen nicht gerade auf der Sonnenseite des Lebens. Doch gemeinsam mit dem Pianisten und Projektleiter Stefan Schmidt schöpfen sie aus der Musik neuen Lebensmut. Die Unterstützung von außen ist ebenso groß wie die Medienresonanz. Nach ersten Konzerten und Fernsehauftritten wurde am 25. Januar 2012 im Kammermusiksaal der Philharmonie die „Carmina Burana“ als engagiertes Kooperationsprojekt mit anderen Chören und Akteuren aufgeführt. Das nächste Ziel 2013/2014 ist ein eigenes Musical. Mit Gründung im Dezember 2012 ist aus dem Projekt Straßenchor Der Straßenchor e.V geworden.