Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Migration Hub Network

Berlin, Deutschland

Migration Hub Network

Fill 100x100 bp1499177428 migration hub 2000x2000 square

Migration Hub Network ist eine Community-basierte Plattform für Migration; Wir beherbergen Projekte, Migrantenunternehmern und Sozialunternehmern, welche proaktiv und innovativ im Bereich Migration, Asyl und Flüchtlingsintegration arbeiten.

Ana María A. von Migration Hub NetworkNachricht schreiben

"Migration Hub war eigentlich der erste Ort, der uns die Möglichkeit geboten hat, ein echtes Projekt zu entwickeln und unser Leben zu leben. Wir fühlen uns wirklich zuhause im Hub. Wir können stressfrei arbeiten und alles geben, um unsere kleinen Träume zu realisieren." - Munzer Khatab, Bureaucrazy

Innerhalb der Wände der Berliner Fabrik Alte Münze bauen wir ein Zuhause für soziale Initiativen und Unternehmer, die mit und für Migranten und Geflüchtete arbeiten.


PROBLEM
Während und nach dem beispiellosen Zustrom von Geflüchteten nach Deutschland in den Jahren 2014-2016 sind hunderte zivilgesellschaftliche Projekte und Initiativen entstanden, welche eine aktive Rolle darin einnahmen, die Bedürfnisse von Neuankömmlingen zu treffen. Die Aufgabenfelder fingen mit der Notversorgung an und reichten bis zu organisierten Aktivitäten, um die Integration zu fördern. Jedoch arbeiteten viele der fantastischen Grassroots-Organisationen isoliert voneinander, was zu Doppelungen, Mangel an Kooperation und Verschwendung von menschlichen und finanziellen Ressourcen führte. Außerdem brauchten die Organisationen dringend Training in solch grundlegenden Angelegenheiten wie Nachhaltigkeit, Strategie und Planung bis hin zur Budgetierung, wenn sie auch weiterhin professionell funktionieren wollten. Der Mangel solch eines Support-Systems führte zum Abbruch vieler guter Projekte. 


LÖSUNG
Wir bringen die vielversprechendsten sozialen Initiativen zusammen, fördern Kollaboration, vernetzen sie mit Partnern und Unterstützern, und bauen für sie ein Community-basiertes Netzwerk aus Rückhalt und Zusammenarbeit. Durch Austausch, gegenseitige Beratung, Mentoring und Training erfahren Initiativen und Migrantenunternehmer auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittene Unterstützung. Veranstaltungen, die zusammen mit großen Organisationen abgehalten werden, dienen dazu, Migration Hub Networks Heimat in der Alten Münze in Berlin-Mitte in einen Referenzpunkt zum Diskurs rund um Migration, Geflüchtetensupport, und soziale Innovation. 


WAS WIR BRAUCHEN
15 Initiativen („Hubber“) arbeiten derzeit tagtäglich im Migration Hub, und ein breites Netzwerk von knapp hundert Organisationen benutzt unsere Räume regelmäßig für ihre Events und Aktivitäten. Diese reichen von Community-Mixern bis hin zu Sprachkursen und professionellen Workshops. Mit dieser Kampagne möchten wir unserem Netzwerk endlich den Arbeits-, Gemeinschafts- und Event-Space bieten, den es verdient: ein Space, der Innovation, Kreativität und Kollaboration fördert. Um unsere Plattform noch weiter auszubauen und mehr Unternehmern und Organisationen unterstützen zu können, brauchen wir Deine Hilfe! Deine Spende erlaubt es uns beispielsweise, tägliche Kosten zu decken und Internet, Reinigungsmittel, Büromaterial etc. kostenfrei für unsere Mitglieder bereitstellen zu können.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten