Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

St. Depri – wir sind immer für uns da e.V.

Hamburg, Deutschland

St. Depri – wir sind immer für uns da e.V.

Fill 100x100 bp1495204951 img 20160910 wa0004

St. Depri ist Anlaufstelle für Menschen mit psychischen Erkrankungen, deren Angehörige, Freunde aber auch Interessierte. Wir bieten niedrigschwellige Angebote zu Sport, Entspannung, Austausch, Information, Unterstützung und Hilfe zur Selbsthilfe.

Verena D. von St. Depri - wir sind immer für uns da e.V.Nachricht schreiben

St. Depri e.V. hat sich nach dem Suizid eines liebe Freundes und Mitgliedes der Fanszene des FC St. Pauli gegründet. Damals hatten wir den Vorsatz, nie wieder zuzulassen, dass sich ein St. Pauli Fan das Leben nimmt. Das ist uns leider nicht gelungen. Trotzdem haben wir unsere weiteren Vorsätze niemals aus den Augen verloren: andere dahingehend zu sensibilisieren, dass die Depression keine Kleinigkeit, sondern eine tödliche Krankheit ist, Aufmerksamkeit gegenüber Kollegen, Freunden und Familie zu üben und aufeinander acht zu geben, Psychoedukative Stammtische zu veranstalten, bei denen über alle möglichen Belange der Depression referiert und geredet wird, mit sportlichen Angeboten versuchen, die Antriebslosigkeit zu bekämpfen, mit der Vermittlung von Erstgesprächen schnelle Hilfe zur Einordnung von psychischen Defiziten zu ermöglichen, Hilfe zur Selbsthilfe bei beängstigender Post und Begleitung zu Heimspielen des FC St. Pauli und St. Depri-Veranstaltungen. 
Wir bieten alle unsere Veranstaltungen kostenlos an, da wir es als äußerst wichtig erachten, die Schwelle zur Teilnehme so gering wie möglich zu halten. Das bedeutet, dass wir jeden Monat finanzielle Mittel brauchen, um unser wöchentliches Sportangebot, unser wöchentliches Entspannungsangebot, unseren monatlichen psychoedukativen Stammtisch, Flyer, Plakate, die Finanzierung von Erstgesprächen und sonstige Anschaffungen wie Yogamatten und Büromaterialien finanzieren zu können.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140