Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

AK Ofen

Fill 100x100 untitled 1

Der Arbeitskreis Ofen beschäftigt sich mit der Optimierung des Ofenkonzepts und mit Ofenreparatur.

J. Wein von Technik ohne Grenzen e.V.Nachricht schreiben

ALLGEMEINE PROBLEMATIK
In vielen Krankenhäusern der Welt bedeutet „Müllentsorgung“ leider, teilweise giftige oder umweltschädliche Abfälle in den nächsten Graben zu werfen oder auf einem Haufen zu verbrennen. Oft gibt es kein funktionierendes, organisiertes Entsorgungssystem. Diese Situation hat schlimme Konsequenzen für die Umwelt. Dazu zählt auch das Trinkwasser, das mit Dioxinen und anderen giftigen Substanzen verunreinigt und untrinkbar werden kann. Viele Menschen, die sich kein abgepacktes Trinkwasser leisten können, müssen unter Durchfallerkrankungen leiden. Noch schlimmer ist es, wenn Rückstände aus Operationen, wie alte Spritzen oder OP-Tücher, mit Regenwasser in Kontakt kommt, das Krankheiten ins Grundwasser spült.
Technik ohne Grenzen möchte diese Situation verbessern. Dazu haben wir ein Projektkonzept zum Abfallmanagement entwickelt, das wir mit Krankenhäusern und mit der Hilfe anderer Projektpartner an vielen Orten weltweit umsetzen. 


ARBEITSKREIS OFEN
Der Arbeitskreis Ofen beschäftigt sich mit der Optimierung des Ofenkonzepts, Bereitstellung der Lehrmaterialien und dem Wartungsprozedere von den bereits gebauten Öfen. Eine eventuell notwendige Betreuung vor Ort soll aus dem Ofenbudget geährleistet werden. Reparaturarbeiten sollen von den Regionalpartnern vor Ort erfüllt werden. Dennoch müssen die Reisekosten innerhalb des Landes gedeckt werden.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten