Deutschlands größte Spendenplattform

Technik ohne Grenzen e.V.

wird verwaltet von N. Nguyen

Über uns

Technik ohne Grenzen e.V. hat sich die Verbesserung der Lebensbedingungen in den Entwicklungsländern zum Ziel gesetzt. Dies wird im Wesentlichen mit folgenden drei Handlungsfeldern erreicht:

- Praxisnahe, an die Situation angepasste Entwicklungszusammenarbeit betreiben, um mit gegebenen Mitteln möglichst viel zu erreichen.
- Durch Bildung und Ausbildung Hilfe zur Selbsthilfe für die Betroffenen leisten.
- Nachhaltigkeit generieren - z.B. durch Mikrobusiness-Ansätze.

Dabei wollen wir unser technisches Know-how sinnvoll einsetzen, um anderen Menschen zu helfen. Dies war der übergeordnete Gedanke bei der Gründung dieses Vereins. Im Namen des Vereins „Technik ohne Grenzen“ steht der Begriff „Technik“ für die Möglichkeit, dass sich alle technikbegeisterten Menschen sowie Facharbeiter, Techniker, Meister und Ingenieure einbringen können.

Der Verein soll insbesondere auch Studenten die Möglichkeit eröffnen, über den Einsatz von technischem und ingenieurwissenschaftlichem Know-how interkulturell auf dieser Welt in vielfältiger Art und Weise zu helfen.

Begeistert Sie diese Idee?

Machen Sie mit!

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 58,50 € Spendengelder erhalten

  K. Huber  26. August 2021 um 16:00 Uhr

Mit den Spendengeldern werden für das Abfallmanagementsystem weitere Abfalleimer für eine Schule in Kamerun erworben, damit die Mülltrennung besser realisiert werden kann. Die Abfalleimer werden mit entsprechenden Schildern gekennzeichnet, sodass die Schüler ihre Abfälle sauber trennen können. Dies ist der vorerst letzte Projektschritt, der im November 2022 durchgeführt wird. Das Projekt kann danach an eine kamerunische TeoG-Gruppe zur nachhaltigen Weiterführung übergegeben werden. 

weiterlesen

Kontakt

Richard Strauss Str. 38
91315
Höchstadt
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite