Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Hilf Jamie !

Weiden, Deutschland

Hilf Jamie !

Fill 100x100 bp1477592154 1779844 791886687491360 1358738893 n

Hilf Jamie - Fünfjähriger mit Benzin angezündet. Wir sammeln für die Therapie von Jamie. Wir bitten euch von ganzem Herzen, helft bitte mit!

Markus K. von WEKI - Weidener Eltern Kind Initiative e.V.Nachricht schreiben

Fünfjähriger mit Benzin angezündet

Der fünfjährige Jamie liegt mit schweren Brandverletzungen in einer Spezialklinik. Seine eigene Mutter soll das Kind mit Benzin übergossen und anschließend angezündet haben. Jamie wurde von den Ärzten in ein künstliches Koma versetzt.

Quelle: Mittelbayerische https://goo.gl/eaGuPp

Da gegen die 34-jährige Mutter ein Ermittlungsverfahren wegen versuchten Mordes eingeleitet wurde, dürfen keine weiteren Informationen veröffentlicht werden.


Hilf Jamie Aktion:
Das grausame Schicksal des kleinen Jamies hat uns völlig schockiert und zu tiefst berührt. Die körperlichen und seelischen Schmerzen, die der kleine Jamie erleiden musste, müssen unvorstellbar sein. Das erlebte Trauma und die Fragen ob und warum seine eigene Mutter ihm das mit Absicht angetan hat, werden ihn vielleicht sein ganzes Leben lang verfolgen.

Im Moment können nur die Ärzte Jamie helfen. Wir wollen ihm für seine Zukunft helfen. Der Heilungsprozess von Brandverletzungen ist meist äußerst schmerzhaft und verläuft nur sehr langsam. Oft sind spätere Operationen nötig oder von Patienten erwünscht. Wir wollen mit dieser Aktion einen "Fonds" einrichten und damit erreichen, dass Jamie jetzt und in Zukunft die Möglichkeit hat, alle Behandlungs- und Rehabilitationsmöglichkeiten sowie Spezialtherapien o.ä. zu nutzen, die ihm helfen können.

Nähere Informationen: Wir bitten um Verständnis, dass wir auf Grund des laufenden Strafverfahrens keine näheren Informationen, Fotos etc. erhalten und somit auch nicht weitergeben können. Auch wir verfügen nur über die Informationen, die wir von der offiziellen Pressestelle des Amtes für Jugend und Familie in Cham erhalten.

Wir bitten euch von ganzem Herzen, helft bitte mit!

Verwendungszweck:
Die durch diese Aktion zustande kommenden Mittel werden ausschließlich für die Therapie von Jamie verwendet, insbesondere für jetzt und zukünftig nötige oder erwünschte medizinische Eingriffe, kosmetische Operationen, Spezial-Behandlungen und -Therapien (z.B. Heilpraktiker), Rehabilitation, psychologische Betreuungen, Medikamente sowie Förderungsmaßnahmen etc. die gegebenenfalls ganz oder teilweise privat finanziert werden müssen. Die Freigabe erfolgt in enger Absprache mit dem rechtmäßigem Vormund, aktuell das Amt für Jugend und Familie in Cham.

Für den Fall, dass ein bestimmter Bedarf vollständig von der zuständigen Krankenversicherung übernommen wird und damit nicht finanziell unterstützt werden muss, werden die für den jeweiligen Bedarf gespendeten Mittel für die weitere Therapie verwendet - siehe Verwendungszwecke oben.

Alle an dieser Aktion beteiligten Personen helfen ehrenamtlich und zu 100 Prozent unentgeltlich.

Fragen:
Für die Beantwortung von Fragen, um bestmögliche Transparenz zu gewährleisten und, dass sich an der Aktion interessierte Personen gegenseitig austauschen können, habe ich eine öffentliche Facebook-Gruppe eingerichtet: https://www.facebook.com/groups/369963780018018/

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten