Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Prozesskostenhilfe: Nenad gegen das Land NRW

Köln, Deutschland

Prozesskostenhilfe: Nenad gegen das Land NRW

Fill 100x100 e131007  020 6x8

Roma Junge Nenad verklagt das Land NRW wegen verweigerter Bildung. Elf Jahre lang besuchte er gegen seinen Willen und mit falscher Diagnose "Geistige Behinderung" eine Sonderschule. Der mittendrin e.V. unterstütze ihn beim Wechsel aufs Berufskolleg.

T. Sander von mittendrin e.V.Nachricht schreiben

Der 19-jährige Nenad M. aus Köln besuchte elf Jahre lang eine Sonderschule für Kinder mit geistiger Behinderung - ohne behindert zu sein. Bereits früh merkte der Roma-Junge, dass er hier eigentlich nicht hingehört. Und bat seine Lehrer immer wieder die Schule wechseln zu dürfen - vergeblich. Erst kurz vor seinem 18. Geburtstag gelang es ihm mit Unterstützung unserer Beratungsstelle auf ein Berufskolleg zu wechseln. Bereits ein Jahr später machte er dort seinen Hauptschulabschluss - als Klassenbester mit Auszeichnung. Zurzeit bereitet er sich auf seinen Realschulabschluss vor - und klagt gegen das Land NRW wegen verweigerter Bildung.

Das für den Fall zuständige Landgericht Köln hat eine Prozesskostenhilfe abgelehnt. Die Begründung: Die Klage habe wenig Aussicht auf Erfolg. Wir möchten Nenad dennoch dabei unterstützen vor Gericht zu gehen. Dazu braucht er Geld für Gerichts- und Anwaltskosten.

Im Falle, dass Nenad den Prozess gewinnt, werden die gesammelten Spendengelder für die Prozesshilfe unserer gemeinnützigen Beratungsarbeit zufließen.

Der WDR bringt Nenads Geschichte in der Reihe "Menschen hautnah" am Donnerstag, den 20. Oktober 2016 an die Öffentlichkeit. Hier der Link zum Programmhinweis:
http://www1.wdr.de/fernsehen/menschen-hautnah/sendungen/fuer-dumm-erklaert-100.html

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140