Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Evokids - Evolution in der Grundschule!

Fill 100x100 profilbild

Das Wissen über Evolution ist für das moderne Weltbild von zentraler Bedeutung. Daher sollten Kinder bereits in der Grundschule erfahren, wie sich die verschiedenen Lebensformen auf der Erde entwickelt haben - und nicht erst in der 8. - 10. Klasse!

N. Sprekels von Giordano-Bruno-StiftungNachricht schreiben

Das Wissen über Evolution ist für das moderne Weltbild von zentraler Bedeutung. Daher sollten Kinder möglichst früh erfahren, wie sich die verschiedenen Lebensformen auf der Erde entwickelt haben. Aus diesem Grund setzt sich das Projekt "Evokids" dafür ein, dass das wichtige Thema "Evolution" nicht – wie bisher – erst in der 8. - 10. Klasse, sondern bereits in der Grundschule gelehrt wird.

Auf der Evokids-Website ( evokids.de ) werden wir Unterrichtsmaterialien bereitstellen, die es den Kindern ermöglichen, sich mit verschiedenen Aspekten des Themas mit Freude auseinanderzusetzen. Als Maskottchen und Leitfigur der Arbeitsblätter für die Schülerinnen und Schüler fungiert dabei das durch Bücher, die "Augsburger Puppenkiste" und Kinofilme bekannte "Urmel aus dem Eis" von Max Kruse (1921-2015), der das Evokids-Projekt von Anfang an unterstützte.

Das Projekt "Evokids" wurde von Biologiedidaktikern, Evolutionsbiologen, Philosophen und Pädagogen ins Leben gerufen. Träger des Projekts sind das Institut für Biologiedidaktik der Universität Gießen und die Giordano-Bruno-Stiftung, unterstützt vom AK Evolutionsbiologie (Verband Biologie, Biowissenschaften & Biomedizin).

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Evokids-Website :evokids.de

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten