Hilfe im Paket - nicht nur zu Weihnachten

Ein Hilfsprojekt von „Deutsches Medikamentenhilfswerk action medeor e.V.“ (B. Brieden) in Ländern wie Togo, Nigeria, Bolivien, Pakistan, Tansania

Jetzt spenden
Deine Spende ist steuerlich absetzbar

B. Brieden (verantwortlich)

B. Brieden
Seit 1964 setzt sich das Medikamentenhilfswerk action medeor dafür ein, die Gesundheit von Menschen in den ärmsten Regionen der Welt nachhaltig zu verbessern.

In Not- und Katastrophenfällen sorgt action medeor dafür, dass dringend benötigte Medikamente schnell zum Einsatz gelangen. Darüber hinaus fördert action medeor Gesundheitsprojekte in Lateinamerika, Asien und in Afrika. Ob die Fortbildung traditioneller Hebammen in Guatemala, HIV/Aids-Aufklärungsprojekte in der DR Kongo oder die Verbesserung der Trinkwasserversorgung in Pakistan - überall sind die Projekte auf die Bedürfnisse der Menschen vor Ort ausgelegt. Der Gedanke „Hilfe zur Selbsthilfe“ ist bei der Arbeit von action medeor immer von höchster Bedeutung. Deshalb stärken wir ebenfalls die Strukturen in Entwicklungsländern und fördern unter anderem den Aufbau von Medikamentenproduktionsstätten und lokalen Verteilerstellen.

Weiter informieren:

Unternehmenspartner:

  • Logo PayPal Deutschland GmbH
  • Logo Neuland Communication GmbH
  • Logo PAYBACK GmbH
  • Logo MindMatics AG

Ort: Ländern wie Togo, Nigeria, Bolivien, Pakistan, Tansania

Fragen & Antworten werden geladen …