Deutschlands größte Spendenplattform

Finanziert Die Schulkinder von Taveta

Ein Projekt von Jump Start e.V.
in Taveta, Kenia

Durch Schulpatenschaften wird den Schulikndern in Kenia der Besuch der weiterführenden Schule und das Studium ermöglicht

J. Kuch
Nachricht schreiben

Über das Projekt

In diesem Projektübernimmt Jump Start e.V. die Schulgebühren für die weiterführenden Schulen von Jugendlichen. 

Im ostafrikanischen Bildungssystem ist nur die Grundschule kostenlos. Die weiterführenden Schulen, welche 4 Jahre dauern sind gebührenpflichtig. In einer Region, in der das eigene Einkommen knapp ist, ist ein jährlicher Schulbesuch von ca. 700€ für viele Eltern nicht zu finanzieren. 

Hier springt Jump Start ein:

Bei den Schulkindern von Taveta handelt sich um Mädels und Jungs aus dem Fußballteam von Taveta. Hier können die Familien die finanziellen Mittel für den Schulbesuch nicht aufbringen. Da Bildung für uns an erster Stelle steht, hat Jump Start e.V. hier die Schulgebühren übernommen. Im Jahr 2020 erhalten 9 Kids über uns Zugang zu Bildung in Form von Schul- oder Studiengebühren. 

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

Durch Schulpatenschaften wird den Schulikndern in Kenia der Besuch der weiterführenden Schule und das Studium ermöglicht

Über das Projekt

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)